Aktuelle News

  • Ford Pkw-Absatz springt um 16 Prozent nach oben und gewinnt weitere Marktanteile hinzu

    06.02.2018

    Ford startet in das neue Jahr mit einem Pkw-Auslieferungssprung von 16 Prozent gegenüber Januar 2017; Zulassungen aller Hersteller in Deutschland um knapp 12 Prozent angestiegen. Ford Marktanteil legt bei den Pkw um 0,26 Prozentpunkte gegenüber Vorjahresmonat zu. Treiber des Erfolgs sind die Modelle Fiesta, Focus und Kuga. Bestes Verkaufsergebnis im Januar seit 15 Jahren.

  • Ford präsentiert den neuen KA+ inklusive interessanter Crossover-Variante KA+ Active

    05.02.2018

    Kleinwagen-Baureihe von Ford startet mit neuem Design, modernen Motoren und anspruchsvollen Technik-Lösungen ab 9.990 Euro durch. Hochattraktiv: Neuer KA+ Active, ein Crossover, begeistert mit markanten Design-Akzenten, mehr Bodenfreiheit und umfangreicher Ausstattung. Fortschrittliches Kommunikations- und Entertainmentsystem Ford SYNC 3 mit AppLink, Sprachsteuerung und 6,5 Zoll großem Farb-Touchscreen. Verbrauchseffizientes Motorenangebot mit neu entwickeltem, durchzugsstarkem 1,2-Liter-Dreizylinder-Benziner und – erstmals – auch einem Diesel. Ausreichend Platz für fünf Erwachsene plus Handgepäck; beheizbare Frontscheibe, Scheinwerfer-Assistent mit Tag-/Nacht-Sensor und Scheibenwischer mit Regensensor.

  • Chariot Shuttle-Service kommt nach Europa – erste Station ist London

    02.02.2018

    Chariot ist ein Shuttle-Service für Pendler. Nach Erfolgen in den USA startet der Service in Europa, erste Station ist London. Auf vier Routen werden 14 Minibusse betrieben werden, die in London sogar Fahrspuren für Buslinien nutzen dürfen. Die Fahrzeuge bieten WLAN und Klimatisierung. Der Service wird über eine App gebucht und soll vor allem jenen Berufspendlern zugutekommen, die nicht optimal an öffentliche Verkehrsmittel angebunden sind.

  • Ford: Acht Performance-Modelle, acht Profi-Rennfahrer: Video zeigt ultimativen Showdown auf der Rennstrecke

    29.01.2018

    Ford ließ acht leistungsstarke Performance-Modelle auf der spanischen Motorland-Rennstrecke gegeneinander antreten, pilotiert von Profi-Rennfahrern. Für die Video-Aufnahmen kamen drei Kamerateams, eine Drohne und 16 GoPro-Kameras zum Einsatz. Perspektiven auf Rad-Höhe wurden mit einem Ford Fiesta ST Kamera-Fahrzeug in 4K-Auflösung gefilmt.

  • Der Ford GT fährt bei den 24 Stunden von Daytona erneut zum GTLM-Klassensieg

    29.01.2018

    Im Formationsflug: Beide Ford GT von Ford Chip Ganassi Racing liefern sich ein 24-Stunden-Duell um den Klassensieg - am Ende entscheiden elf Sekunden Vorsprung. Richard Westbrook (GB), Ryan Briscoe und Scott Dixon (beide AUS) beenden Langstreckenklassiker in Florida auf Rang eins. Dirk Müller (D, Burbach), Joey Hand (USA) und Sébastien Bourdais (F) verpassen die Wiederholung ihres Vorjahreserfolgs beim "Rolex 24 at Daytona" nur um Haaresbreite. Fantastischer Start für Ford in die Motorsportsaison 2018: Fiesta WRC gewinnt die WM-Rallye Monte Carlo, der Ford GT feiert GTLM-Doppelsieg in Daytona.

Ford FanAward 2015
© 2018 Stefan Klausmeyer