Archiv Februar 2018

  • Vom Smartphone aufs Fahrzeug-Display: Neue App-Partner helfen Ford-Fahrern, das Beste aus mobilen Geräten zu holen

    26.02.2018

    Die Community-basierte Verkehrs- und Navigations-App „Waze“ kommt im April und wird mit Ford SYNC 3 kompatibel sein. App des Audio-on-Demand-Unternehmens „Acast“ kuratiert Audio-Inhalte und gibt Empfehlungen für Pendler. Weitere Ankündigungen zu SYNC 3 AppLink folgen auf dem Mobile World Congress 2018 in Barcelona.

  • Der neue Ford Edge: Sportliches Design, kraftvoller Biturbomotor und hochmoderne Assistenzsysteme

    21.02.2018

    Vier Ausstattungsversionen – darunter der sportliche ST-Line mit 20-Zoll-Leichtmetallrädern, sportlichem Fahrwerk und farblich angepassten Karosserie-Elementen. 175 kW (238 PS) starker Ford EcoBlue-Diesel mit Biturbo-Aufladung. Modernes Achtgang-Automatikgetriebe. Erstmals Fahrer-Assistenzsysteme wie Post-Collision-Assist, Ausweich-Assistent und adaptive Geschwindigkeitsregelanlage mit Stop und Go und Spurmitte-Assistent. Sprachsteuerbares Kommunikations- und Entertainmentsystem Ford SYNC 3 mit acht Zoll großem Touchscreen. B&O Play Premium-Soundanlage und kabellose Ladetechnologie für geeignete Smartphones auf Wunsch erhältlich.

  • Ford Pkw-Absatz springt um 16 Prozent nach oben und gewinnt weitere Marktanteile hinzu

    06.02.2018

    Ford startet in das neue Jahr mit einem Pkw-Auslieferungssprung von 16 Prozent gegenüber Januar 2017; Zulassungen aller Hersteller in Deutschland um knapp 12 Prozent angestiegen. Ford Marktanteil legt bei den Pkw um 0,26 Prozentpunkte gegenüber Vorjahresmonat zu. Treiber des Erfolgs sind die Modelle Fiesta, Focus und Kuga. Bestes Verkaufsergebnis im Januar seit 15 Jahren.

  • Ford präsentiert den neuen KA+ inklusive interessanter Crossover-Variante KA+ Active

    05.02.2018

    Kleinwagen-Baureihe von Ford startet mit neuem Design, modernen Motoren und anspruchsvollen Technik-Lösungen ab 9.990 Euro durch. Hochattraktiv: Neuer KA+ Active, ein Crossover, begeistert mit markanten Design-Akzenten, mehr Bodenfreiheit und umfangreicher Ausstattung. Fortschrittliches Kommunikations- und Entertainmentsystem Ford SYNC 3 mit AppLink, Sprachsteuerung und 6,5 Zoll großem Farb-Touchscreen. Verbrauchseffizientes Motorenangebot mit neu entwickeltem, durchzugsstarkem 1,2-Liter-Dreizylinder-Benziner und – erstmals – auch einem Diesel. Ausreichend Platz für fünf Erwachsene plus Handgepäck; beheizbare Frontscheibe, Scheinwerfer-Assistent mit Tag-/Nacht-Sensor und Scheibenwischer mit Regensensor.

  • Chariot Shuttle-Service kommt nach Europa – erste Station ist London

    02.02.2018

    Chariot ist ein Shuttle-Service für Pendler. Nach Erfolgen in den USA startet der Service in Europa, erste Station ist London. Auf vier Routen werden 14 Minibusse betrieben werden, die in London sogar Fahrspuren für Buslinien nutzen dürfen. Die Fahrzeuge bieten WLAN und Klimatisierung. Der Service wird über eine App gebucht und soll vor allem jenen Berufspendlern zugutekommen, die nicht optimal an öffentliche Verkehrsmittel angebunden sind.

Ford FanAward 2015
© 2018 Stefan Klausmeyer