Archiv Dezember 2017

  • Ford nimmt Bestellungen für neuen Mustang entgegen – Verkaufspreis: ab 39.000 Euro

    12.12.2017

    Umfangreich überarbeitete Sportwagen-Ikone steht voraussichtlich ab April 2018 in Deutschland bei den Händlern. Weiterentwickelter Mustang GT mit nun 331 kW (450 PS) starkem V8 und dem neuen Zehngang-Automatikgetriebe beschleunigt schneller als je zuvor. Passt sich praktisch in Echtzeit den aktuellen Straßenbedingungen an: das adaptive MagneRide-Fahrwerk steigert den Kurvenappetit des neuen Ford Mustang. Klappenauspuffanlage mit „Guter-Nachbarschafts-Modus“ sowie zahlreiche Fahrer-Assistenzsysteme erhöhen die Alltagstauglichkeit des rassigen US-Sportlers. Schärferes Design mit verbessertem Fußgängerschutz und LED-Licht-Technologie. Gewindefahrwerke, Sportabgasanlagen, gewichtsoptimierte Leichtmetallräder und sportliches Zubehör: Ford Performance Parts für den Mustang.

  • Exklusive Ford Vignale-Modelle sehr erfolgreich

    11.12.2017

    In Deutschland bereits fast 5.000 Fahrzeuge mit dieser Top-Ausstattung verkauft. Vignale-Versionen sind mittlerweile für fünf Baureihen lieferbar. Die Vignale-Philosophie: Top-Ausstattungslinie und zugleich ein exklusives Einkaufs- und Service-Versprechen. „Vignale“: eine Reminiszenz an den Turnier Karosseriebauer Alfredo Vignale.

  • Das ultimative Weihnachtsgeschenk: Armbanduhren, hergestellt aus ausgemusterten Ford Mustang-Fahrzeugen

    08.12.2017

    „Ich fahre Mustang, ich trage Mustang“: Holländische Firma „REC Watches“ kreiert aus Mustang-Teilen einzigartige Armbanduhren-Kollektion namens „P-51“. Für wahre Mustang-Fans stellt das Unternehmen sogar Uhren aus Teilen her, die der Kunden selbst mitgebracht beziehungsweise eingesendet hat. „Wir verwerten die alten Mustangs nicht, sondern hauchen ihnen als hochwertige Uhren ein neues Leben ein“. Preis pro Uhr: 1.495 US-Dollar.

  • Moderne Personentransporter Ford Tourneo Courier und Tourneo Connect mit noch mehr Stil und Effizienz

    05.12.2017

    Frisches Design, moderne Technologien und verbesserte Performance: Die neuen Tourneo Courier- und Tourneo Connect-Modelle kommen Mitte 2018 auf den Markt. Kompakter Tourneo Courier: modernisierte Antriebe, serienmäßiges Sechsgang-Schaltgetriebe und sprachgesteuertes Ford SYNC 3-System. Tourneo Connect: hocheffizienter EcoBlue-Turbodiesel mit 1,5 Liter Hubraum und optional lieferbarer Achtgang-Automatik, 1,0 Liter großer EcoBoost-Benziner mit Zylinderabschaltung. Mit den beiden Tourneo-Versionen schließt Ford die umfassende Überarbeitung dieser Personentransporter-Modellfamilie ab, die 2017 mit dem Tourneo Custom begonnen hat.

  • Debüt im kommenden Sommer: der neue Ford Transit Courier und Ford Transit Connect

    05.12.2017

    Die beiden kompakteren Mitglieder der erfolgreichen Transit-Familie läuten Mitte 2018 eine umfangreiche Nutzfahrzeug-Modelloffensive von Ford ein. Transit Courier: modernisierte Antriebe, serienmäßiges Sechsgang-Schaltgetriebe, sprachgesteuertes Ford SYNC 3-System und frisches Design. Transit Connect: kraftvolles Design, hocheffiziente Motoren - vom 1,5 Liter großen EcoBlue-Turbodiesel mit optionaler Achtgang-Automatik bis zum EcoBoost-Benziner mit Zylinderabschaltung. Ford, Europas führender Nutzfahrzeug-Anbieter, wird seine Modellpalette innerhalb der kommenden 18 Monate komplett überarbeiten.

  • Ford Performance Parts: Sportliches Tuningprogramm für Straße und Rennstrecke

    01.12.2017

    Motorsportkompetenz beflügelt neues Zubehörangebot: Ford Performance Parts umfasst Spezialteile für die sportlichen Modelle der ST-, RS- und Mustang-Baureihe. Ford Performance Parts beinhaltet spezielle Gewindefahrwerke, gewichtsoptimierte Leichtmetallräder, Sportabgasanlagen, Leistungssteigerungen und sportliches Zubehör. Erhältlich bei allen Handelspartnern von Ford sowie in Deutschland über die Website http://www.fordperformanceparts.de, die an den Start geht.

  • Ford Pkw-Verkäufe wachsen um 18%

    01.12.2017

    Ford verkauft im November 21.021 Pkw und wächst damit um 18%. In Summe verkauft Ford im November 26.372 Pkw und leichte Nutzfahrzeuge und erreicht einen Gesamtmarktanteil von 7,9%; das sind 0,3%-Punkte über November 2016. Verkäufe von Pkw und leichten Nutzfahrzeugen liegen in den ersten elf Monaten des Jahres mehr als 7.500 Einheiten über dem Vorjahr. Ford Umweltinitiative stößt weiterhin auf großes Interesse und sorgt für Wachstumsschub im Endkundengeschäft.

  • Essen Motor Show: Ford verkündet Preise des neuen Mustang und enthüllt GT4-Rennversion

    01.12.2017

    Kommt 2018 auf den Markt: Jüngste Generation des legendären Ford Mustang ist in Deutschland ab 39.000 Euro erhältlich. 5,0-Liter-V8 des Mustang GT erstarkt auf 331 kW (450 PS); Beschleunigung auf 100 km/h in Kombination mit hochmoderner Zehngangautomatik in nur noch 4,3 Sekunden. Europäisches Messedebüt: Der Ford Mustang GT4, der kleine Bruder des Le Mans-Siegers Ford GT, ist startbereit für den Rennstreckeneinsatz in privater Hand. Bereit für grenzenlose Erkundungstouren auf der ganzen Welt: Concept Car Ford Ranger "Limitless Explorer" zählt zu den Highlights der Essen Motor Show.

Ford FanAward 2015
© 2018 Stefan Klausmeyer