Archiv Dezember 2015

  • Ford Ranger: Einziger Pickup mit 5-Sternen beim Euro NCAP-Crashtest

    21.12.2015

    Mit rund 25.500 neu zugelassenen Exemplaren in den ersten elf Monaten dieses Jahres – im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein Plus von 32 Prozent – ist der Ranger Europas meistverkaufter Pickup. In Deutschland wurden im bisherigen Jahresverlauf bereits über 5.400 Einheiten verkauft – ebenfalls Platz 1 in der entsprechenden Zulassungsstatistik. Der umfassend überarbeitete neue Ranger ist in Deutschland bereits seit einigen Monaten bestellbar, der offizielle Verkaufsstart ist für das 1. Quartal 2016 geplant. Weiterentwickelte Motoren – Verringerung des Kraftstoffverbrauchs um bis zu 17 Prozent.

  • Neuer Ford Focus Sport mit exklusivem Farbstyling und dynamischen Fahreigenschaften

    18.12.2015

    Das spektakuläre Zwei-Farb-Design ist für die 5-türige Limousine und für den Turnier lieferbar – Verkaufspreis: ab 25.160 Euro. Die Variante in Race-Rot verfügt über eine kontrastierende Dachlackierung in Schwarz, schwarze Spiegelkappen und einen Kühlergrill mit schwarzer Einfassung. Die Variante in Iridium-Schwarz bietet die umgekehrte Farbkombination. Serie: Sportsitze vorn, Lederlenkrad, Fußmatten, Schaltmanschette und Handbremsgriff mit roten Zier-Nähten sowie Pedalerie mit Edelstahlauflage. Der neue Ford Focus Sport erweitert die Familie der Ford-Fahrzeuge mit auffälliger Kontrast-Lackierung und einem betont sportlichen Auftreten. Drei durchzugstarke Motorisierungen.

  • Wegen steigender Nachfrage: Ford Langzeittestfahrt für Unternehmer in Deutschland geht in die Verlängerung

    17.12.2015

    Gute Nachrichten für alle Gewerbekunden: Aufgrund der steigenden Nachfrage startet die Ford Langzeittestfahrt ab dem 1. Januar 2016 deutschlandweit bei allen teilnehmenden Händlern neu durch. Firmenkunden können somit auch weiterhin die längste Probefahrt Deutschlands antreten und die hochmodernen Modelle von Ford über ein ganzes Jahr ausführlich kennenlernen. Einzige Bedingung: In ihrem aktuellen Fuhrpark muss sich ein Fremdfabrikat befinden.

  • Gorilla-Glas-Technologie debütiert beim neuen Ford GT

    16.12.2015

    Die Frontscheibe und die gläserne Motorraum-Abdeckung im Heck des neuen Supersportlers sind aus diesem sehr dünnen und sehr leichten Spezialglas. Gewichtsersparnis für ein noch agileres Handling des neuen Ford GT. Der US-amerikanische Hersteller Corning hat Gorilla-Glas im Jahre 2007 auf den Markt gebracht.

  • Ford Edge: Neues SUV-Top-Modell kostet ab 42.900 Euro

    15.12.2015

    Neues Premium-SUV ist ab sofort bestellbar und rundet das europäische SUV-Angebot von Ford nach oben ab. Markteinführung in Deutschland ist für Juni 2016 geplant. Zwei Diesel-Motorisierungen: mit 132 kW (180 PS) und mit 154 kW (210 PS). Innovative Technologie-Lösungen: adaptive Lenkung, aktive Geräuschkompensation (Active Noise Control), Frontkamera mit „Split View“. Besonderer Schwerpunkt liegt auf hoher Material- und Verarbeitungsqualität sowie auf fortschrittlicher Karosseriestruktur als Grundlage für dynamische Fahreigenschaften. Drei Ausstattungslinien: „Trend“, „Titanium“ und „Sport“.

  • Ford investiert 4,5 Milliarden US-Dollar in den Ausbau seiner elektrifizierten Fahrzeugflotte

    11.12.2015

    Ford investiert bis 2020 weitere 4,5 Milliarden US-Dollar in elektrifizierte Fahrzeuge. Neuer Ford Focus Electric mit zusätzlicher Gleichstromladeoption - 80 Prozent Batterieladung in circa 30 Minuten. Bis 2020 fügt Ford 13 elektrifizierte Modellvarianten zum Produktportfolio hinzu, so dass 40 Prozent der Ford-Modelle als elektrifizierte Variante verfügbar sein werden. Ford baut zudem seine Forschung und Entwicklung von Batterie-Technologie aus und nutzt hierfür Engineering-Kompetenz in Europa und Asien.

  • Ford will Allrad-Verkaufsanteil in Europa verdoppeln und SUV-Absatz verdreifachen

    09.12.2015

    Gegenüber 2014 rechnet Ford für das kommende Jahr bei Autos mit permanentem oder zuschaltbarem Allrad-Antrieb mit einer Verkaufssteigerung von 120 Prozent. Bis 2016 sollen Fahrzeuge mit permanentem oder zuschaltbarem Allrad-Antrieb in acht Modellreihen erhältlich sein – vom Ford Focus RS bis hin zum Ford Transit. Dank der kürzlich aufgewerteten Modelle EcoSport und Kuga sowie des neuen Edge will Ford die SUV-Verkäufe in Europa bereits 2016 auf 200.000 Einheiten steigern. Das kompakte SUV Ford EcoSport steht ab Produktion März 2016 auch mit 103 kW (140 PS) starkem 1,0-Liter-EcoBoost sowie in sportlicher Ausstattungslinie „S“ zur Wahl.

  • Ford gewinnt über 22 Prozent mehr Kunden im November

    02.12.2015

    Ford wächst bei Pkw-Zulassungen im November mit 22,6 Prozent deutlich über Industriedurchschnitt. Die Gesamtindustrie wächst um 8,9 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Ford Pkw-Marktanteil steigt um 0,8 Prozentpunkte auf 7,3 Prozent. Gesamtzulassungen von Pkw und Nutzfahrzeugen liegen 4.360 Einheiten über dem Vorjahresmonat.

Ford FanAward 2015
© 2018 Stefan Klausmeyer