Archiv September 2014

  • Der neue Ford Mustang – von der Skizze bis zur Produktion

    26.09.2014

    Die visuelle Weiterentwicklung eines ikonischen Automobils wie des Ford Mustang ist für Designer immer aufregend und gleichzeitig die Chance ihres Lebens. So auch Mitte 2009, als die aktuelle, fünfte Modellgeneration des Ford Mustang in Produktion ging. Damals dachten Designer, Marketingspezialisten und Ingenieure kollektiv darüber nach, was als Nächstes kommen würde. Welches Erscheinungsbild hätte wohl die nachfolgende Evolutionsstufe des Ford Mustang nach mehr als fünf Jahrzehnten kontinuierlicher Modellpflege.

  • Der neue Ford Mondeo ist das erste Fahrzeug von Ford mit Fußgängererkennung – neue Motoren, neue Technologie

    23.09.2014

    Der neue Kollisions-Assistent von Ford („Pre-Collision Assist“) kann Fußgänger auf der Straße erkennen und Zusammenstöße über die Aktivierung der Brems- und Lenksysteme bei Bedarf selbsttätig verhindern. Ford verkündete zudem, dass der neue Ford Mondeo auch mit einem neuen und besonders kraftvollen 2,0-Liter-TDCi-Motor mit 154 kW (210 PS) erhältlich sein wird. Zu den markanten Neuerungen der vierten Mondeo-Generation zählen unter anderem die adaptiven Frontscheinwerfer mit LED-Technologie (Ford Dynamic LED). Als erstes Modell auf Basis der neuen CD-Fahrzeugarchitektur bietet der neue Ford Mondeo eine moderne Integrallenker-Hinterachse, die ein hohes Maß an Laufruhe ermöglicht – mit einem bis zu drei Dezibel geringeren Geräuschpegel im Innenraum.

  • Ford Deutschland-Chef Mattes auf der IAA in Hannover: „2014 wird für uns ein sehr gutes Nutzfahrzeug-Jahr“

    23.09.2014

    2014 wird nach Einschätzung von Bernhard Mattes, Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH, für Ford in Deutschland „ein sehr gutes Nutzfahrzeugjahr“. Zur Begründung verwies Mattes darauf, dass Ford innerhalb von nur 24 Monaten sein europäisches Nutzfahrzeug-Angebot komplett erneuert und erweitert habe. Diese Produktoffensive mit nun vier eigenständigen Baureihen – Courier, Connect, Custom und Transit – komme bei den Kunden sehr gut an, wie die Zahlen belegten.

  • Ford plant neues Klimawindkanal-Zentrum am Kölner Standort

    19.09.2014

    Neues Klimawindkanal-Zentrum in Köln-Merkenich soll künftig unter anderem Platz für zwei große Klimawindkanäle und vier weitere Testkammern liefern. Ein weiterer kleinerer Klimawindkanal ist als Höhenlabor geplant, in dem sich Höhen von bis zu 5.200 Metern simulieren lassen. Für den Bau ist eine Grundfläche von 5.500 Quadratmetern vorgesehen, was der Größe eines Fußballfeldes entspricht.

  • „Ford Transit24“: Neue Initiative wird Messlatte für Leistung und Service im Nutzfahrzeugbereich spürbar anheben

    12.09.2014

    Unter dem Markennamen „Ford Transit24“ wird Ford die Messlatte für Leistung und Service im Nutzfahrzeugbereich spürbar anheben. Angesichts der Tatsache, dass Fahrzeuge, die gewartet oder repariert werden, kein Geld verdienen, soll das neue „Ford Transit24“-Maßnahmenpaket vor allem die Mobilität der Ford Nutzfahrzeug-Kunden sicherstellen, und zwar durch die Verkürzung der Standzeit ihrer Nutzfahrzeuge auf das absolute Minimum.

  • Ford gewinnt weitere Marktanteile im August: Plus 7,9 Prozent bei den Pkw-Zulassungen dank attraktiver Produkte

    02.09.2014

    Ford hat im gerade abgelaufenen August deutlich mehr Autos verkauft und damit seinen Marktanteil weiter kontinuierlich ausgebaut. So konnte der Hersteller gemeinsam mit seinen Händlern nahtlos an die Erfolge der vorangegangenen Monate anknüpfen.

Ford FanAward 2015
© 2018 Stefan Klausmeyer