DC-Shoes.jpg

Ford Europa verkündet Kooperation mit „DC Shoes“, einem US-Hersteller von Schuhen und Sportbekleidung

Fans der kalifornischen Marke „DC Shoes“ können sich freuen: Ford kooperiert ab sofort mit dem in Kalifornien ansässigen Hersteller von trendigen Schuhen, Mode-Kollektionen für Kinder, Frauen und Männer, Accessoires und Street Wear. Auffällig gestylte Promotion-Exemplare des neuen Ford Tourneo Custom stellen die Marke in den kommenden Wochen und Monaten in Deutschland und Europa einem breiteren Publikum vor.

Als vielseitiger Transporter für bis zu neun Personen eignet sich der neue Ford Tourneo Custom ideal für den Shuttle-Service – in diesem Fall insbesondere für Skateboard- und Snowboard-Teams, die an Extremsport-Wettbewerben teilnehmen und zusammen mit ihren VIP-Gäste durch ganz Europa touren.

Das Unternehmen „Eightball“, aus dem „DC Shoes“ hervorgegangen ist, war im Jahre 1990 vom Motorsportler Ken Block und dem Skateboarder Damon Way gegründet worden. „DC Shoes“ hat sich auf Schuhe/Mode/Accessoires für die Sportbereiche Skate, Snow, Surf, Moto, BMX und Auto spezialisiert und fördert darüber hinaus junge Extrem-Sportler und komplette Teams. So zählen zum „DC“-Team einige der weltweit meistbeachteten Skateboard- und Snowboard-Stars – unter ihnen Rob Dyrdek, Gründer von „Street League Skateboarding“ und Inhaber von 21 Guinness-Weltrekorden, sowie Nyjah Huston, Street League Skateboarding-Meister des Jahres 2012. Sie haben bereits Goldmedaillen bei den X-Games gewonnen.

Der Ford Tourneo Custom, seit Ende 2012 auf dem Markt, bietet höchsten Sitz- und Fahrkomfort. Mit seinem flexiblen Sitzkonfigurationen und seinem komfortablen Innenraum ermöglicht er zudem den bedarfsgerechten Transport von Gepäck und Ausrüstung. Der Ford Tourneo Custom setzt darüber hinaus Maßstäbe in puncto Sicherheit – das beweist unter anderem seine Bestbewertung von fünf Sternen beim anspruchsvollen Euro NCAP-Crashtest.

„Ford ist der einzige Automobil-Partner der X-Games-Sommerspiele 2013. Aus diesem Grund ist die Kooperation mit ‚DC Shoes‘ in Europa in jeder Hinsicht sinnvoll, zumal die Skater und Snowboarder vom DC-Team echte Medaillen-Favoriten sind“, sagte Mark Truby, Vice President, Communications and Public Affairs, Ford of Europe. „Und der neue Ford Tourneo Custom ist das ideale Fahrzeug für diese Action-geladenen Extremsportveranstaltungen“.

Thierry Kunz, Marketing-Direktor von „DC Shoes Europe“, fügte hinzu: „Die Partnerschaft mit Ford lag auf der Hand. Beide Marken engagieren sich in attraktiven Trendsportbereichen, wir passen hervorragend zusammen. Mit seiner einzigartigen Mischung aus Platz, Komfort und Design ist der Ford Tourneo Custom überdies perfekt geeignet für den Transport unserer Skateboard- und Snowboard-Teams und aller zugehörigen VIP-Gäste“.

Die „DC“-Stars konkurrieren bei einer Vielzahl von Veranstaltungen in Frankreich, Spanien und der Schweiz, so auch bei der Quicksilver Pro France, das ist das erste von zwei europäischen Rennen der ASP World Championships (ASP = Association of Surfing Professionals), bei der „DC“-Teams mit dabei sein werden. Im August werden die Mitglieder des Skateboard-Teams bei einer einmonatigen Veranstaltung in Barcelona im DC Embassy Indoor Skatepark als Ehrengäste teilnehmen, im Winter werden „DC“-Snowboarder dann im Area 43 Snowparks in den französischen Alpen antreten.

06.08.2013 / Ford

Ford FanAward 2015
© 2018 Stefan Klausmeyer