Ford.jpg

Ford: Dreifachsieger beim „Automotive Brand Contest“

Mit gleich drei Auszeichnungen zählt Ford zu den Gewinnern des diesjährigen „Automotive Brand Contest“. Jährlich zeichnet der unabhängige „Deutsche Rat für Formgebung“ im Rahmen des Wettbewerbs die innovativen Leistungen in den Bereichen Produkt und Markendesign aus.

Zwei Auszeichnungen erhielt der Ford B-MAX, das innovative „Multi Activity Vehicle“ im Kleinwagenformat. Die Jury kürte sein außergewöhnliches Karosseriekonzept mit den zwei „durchgängigen“ Schiebetüren ohne B-Säule zum besten Design seiner Klasse. Als Bester seiner Art wurde auch der TV-Spot des Ford B-MAX ausgezeichnet. Der spektakuläre TV-Spot wurde von Martin Campbell, Produzent der beiden James Bond-Filme „Golden Eye“ und „Casino Royale“, produziert. Der kompakte Van hängt quer in der Luft über einem Schwimmbecken, die Vorder- und hinteren Panorama-Schiebetüren sind geöffnet – und ein Turmspringer springt kopfüber durch das Fahrzeug. „Keine B-Säule, keine Limits“, lautet die Botschaft. „Der neue Ford B-MAX. Durchgehend geöffnet.“

Zum Sieger avancierte auch die fortschrittliche Kommunikationstechnologie „Ford SYNC“: Sie ermöglicht es dem Fahrer, verschiedene Applikationen („Apps“) kompatibler Smartphones per Sprachbefehl zu steuern, ohne dazu die Hände vom Lenkrad nehmen zu müssen oder vom Verkehrsgeschehen abgelenkt zu werden.

„Dass wir im Jubiläumsjahr des „Deutscher Rat für Formgebung“ gleich dreifach ausgezeichnet werden, macht uns stolz“, sagte Wolfgang Kopplin, Managing Direktor Marketing und Vertrieb der Ford-Werke GmbH, als er den Preis in Frankfurt entgegennahm. „Zeigt es doch, dass sich Ford auf allen Ebenen seinen Kunden mit fortschrittlichen Technologien, vorbildlicher Funktionalität – und nicht zuletzt mit tollem Design – modernste Mobilität bietet.“ 

Der „Deutsche Rat für Formgebung“, der 2013 sein sechzigjähriges Bestehen feiert, zählt zu den international führenden Kompetenzzentren für Design. Ausgezeichnet werden Produkte und Projekte aus Produkt- und Kommunikationsdesign sowie Designerpersönlichkeiten, die nach dem Urteil einer unabhängigen Fachjury aus Vertretern von Medien, Design, Markenkommunikation und Hochschulen Wegweisendes leisten. Das Ziel dabei ist, einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen.

11.09.2013 / Ford

Ford FanAward 2015
© 2018 Stefan Klausmeyer