FocusEconetic2011.jpg

Neuer Ford Focus ECOnetic ab sofort bestellbar – sparsamster Diesel in der Kompaktklasse

Der neue Ford Focus ECOnetic ist ab sofort zum Einstiegspreis von 22.795 Euro bestellbar (Limousine, 5-türig). Mit einem Verbrauch von nur 3,4 Liter/100 Kilometer, dies entspricht einem CO2-Wert von 88 g/km und bedeutet die Effizienzklasse A+, ist dieses jüngste Mitglied der Ford ECOnetic-Technology-Familie der sparsamste Diesel in der Kompaktklasse.

Der neue Ford Focus ECOnetic basiert auf dem komplett neu entwickelten 1,6-Liter-TDCi-Dieselmotor mit 77 kW (105 PS) in Kombination mit einem manuellen 6-Gang-Getriebe. Ein Verbrauch senkendes Start-Stopp-System ist serienmäßig an Bord. Außer dieser 88-Gramm-CO2-Version gibt es künftig noch eine weitere Variante des Ford Focus ECOnetic: Mit einem Verbrauch von 3,7 Liter Diesel/100 Kilometer und CO2-Emissionen von lediglich 99 Gramm pro Kilometer (Effizienzklasse A) setzt sie ebenfalls Maßstäbe. Auch diese Version basiert auf dem neuen 1,6-Liter-TDCi-Dieselmotor mit 77 kW (105 PS) in Kombination mit dem manuellen 6-Gang-Getriebe und serienmäßigem Start-Stopp-System. Die beiden neuen ECOnetic-Versionen des Ford Focus stehen, jeweils in den Ausstattungsvarianten Trend und Titanium, für die 5-türige Schrägheck-Limousine und für den Turnier zur Verfügung.

Die beispielhaft umweltgerechten Eigenschaften des neuen Ford Focus ECOnetic sind das Ergebnis umfassender Detail-Modifikationen, die vom Antriebsstrang und der Aerodynamik bis hin zu besonders fortschrittlichen Fahrer-Informationssystemen keinen Bereich unberührt lassen. Dies beginnt bereits beim Herzstück der Baureihe, dem Motor. Der 1,6-Liter-TDCi-Diesel ist eine komplette Neuentwicklung, die sich durch ein weiter verbessertes Einspritzsystem und einen hochmodernen Turbolader einschließlich einer noch leistungsfähigeren Ladeluftkühlung bei minimierten Reibungsverlusten auszeichnet. Hinzu kommen weitere Details, die speziell für die jüngste Generation des Ford Focus ECOnetic konzipiert wurden und sich ebenfalls positiv auf den Verbrauch und die Emissionen auswirken – darunter ein Aerodynamik-Paket mit einem variablen Kühlerlufteinlass (Active Grill Shutter), eine angepasste Achs-Übersetzung sowie Leichtlaufreifen mit sehr geringem Rollwiderstand.

Darüber hinaus profitiert auch der neue Ford Focus ECOnetic serienmäßig von allen anderen Bausteinen der Ford ECOnetic-Technology, wie sie auch in zahlreichen anderen Ford-Baureihen für besonders günstige Verbrauchswerte und sehr geringe CO2-Emissionen sorgen. Hierzu zählen beispielsweise das automatische Start-Stopp-System, das Energie-Rückgewinnungssystem der Lichtmaschine SRC (Smart Regenerative Charging), der Ford ECO-Mode und die Schaltempfehlungsanzeige.

Die 88-Gramm-CO2-Variante des Ford Focus ECOnetic erhielt darüber hinaus noch zusätzlich ein spezielles Aerodynamik-Paket, bestehend aus einer Unterbodenverkleidung und Windabweisern zur zusätzlichen Verringerung des Luftstroms unter dem Fahrzeug sowie strömungsoptimierten Radzierblenden in Verbindung mit Leichtlaufreifen. In der Ausstattungsversion Titanium steht diese Variante serienmäßig auf Stahlrädern der Dimension 6 ½ J x 16 mit 205/55 R 16-Leichtlaufreifen (anstelle von Leichtmetallrädern der Dimension 7 J x 16, die bei allen anderen Ford Focus Titanium-Versionen serienmäßig sind).

Ford Focus ECOnetic – Verkaufspreise*)

 

Limousine

Turnier

88 Gramm

ab 23.295 (Trend)

ab 25.600 (Titanium)

ab 24.095 (Trend)

ab 26.400 (Titanium)

99 Gramm

ab 22.795 (Trend)

ab 25.100 (Titanium)

ab 23.595 (Trend)

ab 25.900 (Titanium) 

 *) unverbindliche Preisempfehlungen ab Werk in Euro inklusive 19 Prozent MwSt. zzgl. Überführungskosten

22.05.2012 / Ford

Ford FanAward 2015
© 2018 Stefan Klausmeyer