2010fordsmax.jpg

Auto Motor und Sport-Leser wählen den neuen Ford S-MAX zum "schönsten Van 2010"

„Der außergewöhnlich dynamische Auftritt des Ford S-MAX begeistert Fans und Fachwelt“, so beginnt eine Ford Pressemeldung vom September 2007. Heute, exakt drei Jahre später, küren die kundigen Leser und User von „auto motor und sport“ und dem zugehörigen Webportal „auto-motor-und-sport.de“ auch die Neuauflage der sportiven Großraumlimousine zur „schönsten Modellneuheit ihres Segments 2010“.

Rund neunzig Neuvorstellungen der letzten zwölf Monate aus insgesamt acht Fahrzeugklassen waren dieses Mal zu bewerten – mit jeweils zwei positiven und zwei negativen Votings für die attraktivsten beziehungsweise unattraktivsten Modelle. 21.066 Automobil-Enthusiasten beteiligten sich an der Abstimmung und setzten in der Wertungsklasse Vans ein klares Statement: Die Bilanz von 25,4 Prozent Positiv-Stimmen machte den Ford S-MAX zum eindeutigen Sieger.

„Wir bedanken uns für dieses Votum. Es ist ein großartiges Kompliment, ein wichtiges Feedback und eine Bestätigung dafür, dass unser kontinuierlich weiterentwickeltes ‘Ford kinetic Design’ nachhaltig Emotionen weckt“, sagt Wolfgang Booms, Geschäftsführer Marketing &Verkauf der Ford Werke GmbH. „Die von Martin Smith und seinem Team geschaffene Formensprache tut genau das, wofür sie gemacht ist: Sie transportiert hohe Design-Qualität und eine klare Marken-Identität.“

23.09.2010 / Ford

Ford FanAward 2015
© 2018 Stefan Klausmeyer