Archiv 2009

  • Erfolg für den Ford Fiesta: Über 100.000 Neuzulassungen in Deutschland

    22.12.2009

    Großer Erfolg für den Ford Fiesta: 100.992 Fiesta wurden seit Anfang des Jahres bis heute in Deutschland zugelassen. Das entspricht einem Plus von über 88.000 Zulassungen verglichen mit dem Gesamtjahr 2008. Zuletzt hat Ford im Jahr 1996 bei den Fiesta-Zulassungen die 100.000er-Marke mit 125.668 Zulassungen geknackt.

  • Ford setzt Haptikroboter zur Bewertung der Anmutungsqualität des Fahrzeuginnenraums ein

    17.12.2009

    Lassen sich Wahrnehmungen und Gefühle in Zahlen und Werte übertragen? Ja, zumindest wenn es um Oberflächen und Schalter im Fahrzeug geht. Das Ford Forschungszentrum Aachen (FFA) setzt eigens dazu den Haptikroboter RUTH (Robotized Unit for Tactility and Haptics) ein, der unter anderem Oberflächen abtasten und Schalter bedienen kann.

  • Henry-Ford-II-Studienpreise verliehen - Fünf Studierende der RWTH Aachen ausgezeichnet

    17.12.2009

    Mit dem "Henry-Ford-II-Studienpreis" zeichneten die Ford-Werke am Mittwoch, 16. Dezember 2009, vier Studierende der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen für ihre überragenden Leistungen im Grundstudium aus, je zwei Studierende des Fachbereichs Maschinenbau und zwei im Fachbereich Elektrotechnik. Darüber hinaus wurde dieses Jahr erstmals ein Diplomarbeitenwettbewerb in den Fachbereichen Maschinenbau und Elektrotechnik ausgeschrieben. Ford fördert und honoriert auf diese Weise bereits seit 29 Jahren herausragende wissenschaftliche Leistungen im Ingenieurwesen.

  • Nochmals sparsamerer neuer Ford Focus ECOnetic durchbricht die 100-g/km-CO2-Mauer

    03.12.2009

    Ford zündet die nächste Stufe seiner wegweisenden, da besonders umweltgerechten ECOnetic-Strategie: den Ford Focus ECOnetic zweiter Generation. Das neue Modell, das Anfang 2010 in ausgesuchten europäischen Ländern wie Deutschland auf den Markt kommen wird, zeichnet sich dank einer Vielzahl besonders intelligenter Kraftstoff-Sparmaßnahmen durch einen weiter reduzierten Verbrauch und nochmals geringere CO2-Emissionen aus. In Zahlen ausgedrückt: Der in vielen Details überarbeitete und optional mit neuem Start-Stopp-System ausgestattete 5-Türer begnügt sich mit lediglich 3,8 Liter Diesel auf 100 Kilometer. Dies entspricht einem Kohlendioxid-Ausstoß von nur noch 99 g/km.

  • Ford Focus RS "Sportscar des Jahres 2009" in der Kategorie Kompaktklasse

    30.11.2009

    Nach dem Titel „Sportlichstes Auto 2009“ in der Kompaktklasse, verliehen in diesem Juni von den Lesern des Stuttgarter Fachorgans Sportauto, erhält der Ford Focus RS nun eine weitere hochkarätige Auszeichnung: Leser und Redakteure des Hamburger Magazins AutoBild Sportscars kürten ihn in der gleichen Wertungskategorie zum „Sportscar des Jahres“.

  • Ford mit Superbrands Award ausgezeichnet

    25.11.2009

    Die Ford-Werke in Köln sind Dienstagabend, 24. November 2009, mit einer weiteren internationalen Auszeichnung geehrt worden. Im Rahmen der Superbrands Germany Gala im Düsseldorfer Capitol Theater überreichten Eamonn Sadler, CEO Superbrands International, und Rhett Lego, Project Director Austria & Germany, den begehrten Preis an Jürgen Stackmann, stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung Ford-Werke GmbH.

  • Viel Auto fürs Geld: Ford Focus "Style+" und Aktionsmodell Ford Focus Turnier "Style+"

    24.11.2009

    Mit erweitertem Ausstattungsumfang und neuen Serienstandards überzeugt der Kompaktklasse-Topseller Ford Focus in der Ausführung „Style+“ durch ein besonders vorteilhaftes Preis-Wert-Verhältnis – eine gute Gelegenheit für kühle Rechner beim Autokauf, die gleichzeitig hohe Ansprüchen an Design, Fahrvergnügen und Qualität stellen.

  • Unwiderruflich: Die letzten 400 Ford Focus RS sind ab sofort bestellbar

    18.11.2009

    "Sputen" heißt es für alle Fans des Ford Focus RS. Der Supersportler, mit einer Leistung von 224 kW/305 PS und einer Höchstgeschwindigkeit von 263 km/h das zurzeit stärkste europäische Ford-Serienfahrzeug, ist noch bestellbar. Aufgrund der überaus großen Nachfrage nach diesem im Ford-Werk Saarlouis produzierten bärenstarken Fronttrieblers wurde das für Deutschland zur Verfügung stehende Kontingent nun um 400 Einheiten aufgestockt.

  • Ford in Deutschland weiter auf Wachstumskurs - 8,1 Prozent Marktanteil im Oktober

    04.11.2009

    Mit einem Pkw-Marktanteil von 8,1 Prozent und einer Steigerung um 0,6 Prozentpunkte gegenüber dem Vorjahrsmonat hat sich auch der Oktober für Ford in Deutschland äußerst positiv entwickelt. Der Marktanteil stellt das beste Zulassungsergebnis in einem Oktober seit acht Jahren dar. Zuletzt hatte Ford im Oktober 2001 einen Pkw-Marktanteil von 8,2 Prozent erzielt.

  • Attraktives Ford Flatrate-Angebot: Ford Ka für 85 Euro pro Monat finanzieren

    30.10.2009

    Dieses Angebot ist besonders attraktiv: Im Rahmen der Ford Flatrate kann der Ford Ka in der Ausstattungsvariante "Trend" mit dem 1,2-Liter-Ottomotor (51 kW/69 PS) ab sofort für eine monatliche Rate von lediglich 85 Euro finanziert werden.

  • Bestseller aus Köln: 100.000 Ford Fiesta seit dem Marktstart in Deutschland zugelassen

    27.10.2009

    Erfolg für den Ford Fiesta aus Köln: 100.000 Fahrzeuge wurden im Zeitraum von nur zwölf Monaten in Deutschland zugelassen. Ein Drittel aller Ford Fiesta wurde in der hochwertigen Titanium-Ausstattung ausgeliefert.

  • Im Herbst vor 80 Jahren wurde die Ansiedlung der Ford-Werke in Köln vereinbart

    08.10.2009

    Ford in Köln – die Erfolgsgeschichte begann im Herbst 1929 mit Vertragsunterzeichnung zur Ansiedlung der Autofabrik in Köln. In dem Abkommen zwischen Ford und der Stadt Köln wurde der Kauf eines zunächst 23 Fußballplätze (170.000 Quadratmeter) großen Geländes mit 290 Meter Rheinfront im Kölner Stadtteil Niehl festgelegt.

  • Ford: Deutliche Preissenkung für viele Nachrüst-Dieselpartikelfilter

    06.10.2009

    Bis Ende des Jahres können Autofahrer, die ihren gebrauchten Diesel-Pkw mit einem Dieselpartikelfilter (DPF) nachrüsten, eine staatliche Barprämie von 330 Euro beantragen. Diese Förderung gilt für Dieselfahrzeuge, die vor dem 31. Dezember 2006 erstmals zugelassen wurden. Die Ford-Werke GmbH unterstützt die Initiative der Bundesregierung nun in Form einer deutlichen Preissenkung für ausgewählte Nachrüst-Dieselpartikelfilter.

  • Ford wächst weiter: 8 Prozent PKW-Marktanteil im September - Bester September seit 1999

    05.10.2009

    Ford ist in Deutschland weiter auf Erfolgskurs: Mit einem Pkw-Marktanteil von 8 Prozent und 25.395 Pkw-Neuzulassungen schließen die Kölner Ford-Werke GmbH den Monat September 2009 ab. Nach Berechnungen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) hat Ford im Vergleich zum Vorjahresmonat im September 2009 5.169 Pkw mehr zugelassen. Besonders stark nachgefragt im September 2009 waren die Modelle Ford Fiesta und Ford Focus. Vom Ford Fiesta registrierte das KBA 8.856 und vom Ford Focus 5.555 Zulassungen.

  • Ford erweitert die erfolgreiche Flatrate durch attraktiven Versicherungsschutz

    30.09.2009

    Ford erweitert die erfolgreiche Flatrate durch den Versicherungsschutz der Ford Auto-Versicherung: Kunden können bei der Flatrate, die beim Finanzierungskauf von Ford-Neufahrzeugen für einen Zeitraum von vier Jahren bei einer feststehenden Monatsrate keine weiteren Wartungs- und Garantiekosten nach sich zieht, nun auch die Kfz-Versicherung als Option abschließen.

  • Ford EcoBoost - Weltpremiere für hocheffiziente Vierzylinder-Benzinmotoren mit EcoBoost-Technologie

    15.09.2009

    Ford Europa schickt ab 2010 eine völlig neu konzipierte Generation besonders sparsamer und abgasarmer Vierzylinder-Benziner an den Start. Die wegweisenden, in Europa entwickelten EcoBoost-Motoren kombinieren hochmoderne Direkteinspritzungstechnologie mit fortschrittlicher Turboaufladung und einer variablen Steuerung der Nockenwellen zu einem besonders effizienten Gesamtpaket.

  • Ford ECOnetic - Nochmals sparsamerer neuer Ford Focus ECOnetic durchbricht die 100-g/km-CO2-Mauer

    15.09.2009

    Ford zündet auf der IAA in Frankfurt die nächste Stufe seiner hochgelobten, da besonders umweltgerechten ECOnetic-Strategie: den Ford Focus ECOnetic zweiter Generation. Das neue Modell, das Anfang 2010 in ausgesuchten europäischen Ländern wie Deutschland auf den Markt kommen wird, zeichnet sich dank einer Vielzahl besonders cleverer Kraftstoffspar-Maßnahmen durch einen weiter reduzierten Verbrauch und nochmals geringere CO2-Emissionen aus.

  • Ford in der Rallye-WM - Werksteam von Ford bestätigt sein Engagement in der Rallye-WM für 2010 und 2011

    15.09.2009

    Ford Europa setzt sein erfolgreiches Engagement in der FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2010 und 2011 fort. Gemeinsam mit dem langjährigen Einsatzteam M-Sport wird der Marken-Weltmeister von 2006 und 2007 auch in den beiden kommenden Saisons werksseitig in der Königsklasse des Rallye-Sports vertreten sein. Zugleich verlängerte das Unternehmen seine Verträge mit den beiden Fahrerpaarungen Mikko Hirvonen/Jarmo Lehtinen und Jari-Matti Latvala/Miikka Anttila. Als Titelsponsor des Werksteams bleiben auch die Premiumpartner BP und Abu Dhabi an Bord.

  • Ford sorgt auf der IAA in Frankfurt mit vier Weltpremieren für Aufsehen

    15.09.2009

    Mit einem vielfältigen Reigen attraktiver neuer Modelle und besonders umweltgerechter Innovationen setzt Ford auf der diesjährigen Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt seine durchschlagende Produktoffensive fort.

  • Ford: 100 Beschäftigte auf IAA-Messestand

    14.09.2009

    Ford auf der 63. IAA in Frankfurt: Das sind nicht nur drei Konzeptstudien und 23 Ausstellungsfahrzeuge, sondern es ist auch eine bis ins Detail ausgeklügelte Logistik hinter den Kulissen des Messestandes. Immerhin werden auf dem 2.518 Quadratmeter großen Stand A 18 im ersten Obergeschoss der Halle 3 alleine an den beiden Wochenenden jeweils über 100.000 Besucher erwartet.

  • Ford Powershift: Effizient und Komfortabel

    20.08.2009

    Der Ford Focus sowie der Ford C-MAX gehören zu den ersten Modellen, die mit dem hochmodernen Ford PowerShift-Automatikgetriebe bestellbar sind. Dieses System verbindet die Effizienz einer konventionellen Handschaltung mit der Bedienfreundlichkeit und dem Komfort einer Automatik. Seine Verbrauchs- und Emissions-Vorteile stellt das Ford PowerShift-Getriebe in Kombination mit dem bekannten, anerkannt durchzugsstarken 2,0-Liter-Duratorq-TDCi-Turbodiesel mit Common-Rail-Direkteinspritzung und 100 kW (136 PS) ebenso eindrucksvoll unter Beweis wie mit der 81 kW (110 PS) starken Version dieses Motors.

  • Sichere Routenführung via Handy: Die "Ford Mobiltelefon Navigation" macht es möglich

    13.08.2009

    Mit der Ausstattungsoption „Mobiltelefon Navigation“ offeriert Ford als erster Automobilhersteller in Deutschland eine ebenso innovative wie preiswerte Lösung für die mobile Navigation im Fahrzeug. Das System ermöglicht die vollständige Integration handelsüblicher Navigations-„Smartphone“-Mobiltelefone in das In-Car-Entertainment-System des jeweiligen Ford Modells und besitzt dadurch die gleiche Bedien- und Verkehrssicherheit wie eine fest installierte Anlage.

  • Ford Focus und C-MAX mit attraktiven Neuerungen zum Modelljahr 2010

    10.08.2009

    Mit motorseitigenOptimierungen (Ford Focus, Ford C-MAX) sowie neuen optischen Details (Ford Focus) präsentieren sich die Kompaktklasse-Bestseller der Marke zum kommenden Modelljahr 2010.

  • Der Ford Fiesta ist im Juli die Nummer Eins im Segment der Kleinwagen

    10.08.2009

    Mit einem Anteil von 12 Prozent im Kleinwagensegment führt der Ford Fiesta die Statistik des Kraftfahrtbundesamtes im Juli an. Der Fiesta übernimmt damit zum ersten Mal seit seinem Verkaufsstart im Oktober 2008 die Spitzenposition im Kleinwagensegment.

  • Ford Mondeo bester seiner Klasse im ZF-Praxistest der Leser von "Auto Test"

    29.07.2009

    Der Ford Mondeo ist das beste Auto seiner Klasse – so das Urteil der Leser von „Auto Test“ (Ausgabe 8/2009), die das Fachmagazin in Kooperation mit ZF, Spezialist für Antriebs- und Fahrwerkstechnologie, zum Praxistest der populärsten Mittelklassemodelle geladen hatte. 28.000 Leser hatten zuvor ihre Favoriten ausgewählt, zehn von ihnen kamen per Losverfahren als Praxistester zum Einsatz.

  • Neues exklusives Ford Individual-Programm bereits fürt sieben Modellfamilien erhältlich

    20.07.2009

    Besonders gediegene und luxuriöse Ausstattungsoptionen, die den Rahmen des Klassenüblichen überschreiten, fasst Ford seit nunmehr zwei Jahren unter dem Label „Ford Individual“ zusammen. „Das Ford Individual-Programm hat sich zu einer Erfolgsgeschichte entwickelt, die wir progressiv und maßgeschneidert auf immer weitere Fahrzeugfamilien ausweiten“, so Bernhard Mattes, Vizepräsident Ford Customer Service Division Europa.

  • Ford Ka und Ford S-MAX sind "Firmenautos des Jahres 2009"

    10.07.2009

    Doppelerfolg für Ford bei der Wahl zum "Firmenauto des Jahres 2009": Der erst seit Anfang des Jahres verfügbare neue Ford Ka wurde auf Anhieb zum "Firmenauto des Jahres 2009" in der Kategorie "Minicars" gewählt, der Ford S-MAX gewann - wie im Vorjahr - die Kategorie "Maxivans".

  • Neues nachhaltiges Material fürs Auto: Flüssigholz

    08.07.2009

    Neue nachhaltige Materialien für den Fahrzeugbau: Das Ford Forschungszentrum Aachen untersucht eine neue Aufbereitungstechnik für einen Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff, einem Flüssigholz. Diese Entwicklung geschieht innerhalb eines Projekts, das mit einer Laufzeit von drei Jahren im Rahmen des Technologie- und Innovationsprogramms NRW im Mai 2009 gestartet wurde.

  • Ford KA gewinnt Joy Trend Award 2009 - Leserauszeichnung in der Kategorie Lifestyle

    08.07.2009

    Mit deutlichem Vorsprung wählten die Leser der Zeitschrift Joy den neuen Ford KA zum Gewinner des Joy Trend Award 2009 in der Kategorie Leserpreis Lifestyle.

  • Neuer Anzug lässt Ingenieure um Jahre altern

    29.06.2009

    Für seine Entwicklungsarbeit im Bereich Ergonomie setzt Ford ganz neue Standards. Ab sofort werden Altersanzüge der zweiten Generation, so genannte Third Age Suits, in der Konzeption neuer Fahrzeuge eingesetzt. Als Pionier auf diesem Gebiet setzte Ford bereits 1994 den ersten Altersanzug bei der Entwicklung des ersten Ford Focus ein, der 1998 auf den Markt kam.

  • Ford: Neue Dachmarkenstrategie

    23.06.2009

    Für die nächsten Monate wird Ford europaweit den werblichen Schwerpunkt auf seine Formensprache "Ford kinetic Design" legen. Ein neuer TV-Spot, der seine Premiere beim UEFA Champions League Finale Ende Mai vor circa 30 Millionen Fernsehzuschauern feierte, verdeutlicht dem Zuschauer die Kernaussage "Energie in Bewegung".

  • Ford Fusion mit attraktiven Neuerungen

    18.06.2009

    Seit seiner Markteinführung fährt der Ford Fusion in Deutschland auf der Erfolgsspur: Sein Konzept, das die Funktionalität und den Komfort eines Vans mit der Kompaktheit eines Kleinwagens und dem Auftritt eines SUVs verbindet, kommt an. Ebenso das Qualitätsniveau: Im TÜV-Report 2009 beispielsweise positionierte er sich in der Gruppe der zwei- und dreijährigen Fahrzeuge nicht nur unter die "TOP 3"-Platzierung, sondern auch gleichzeitig als bester deutscher Kleinwagen.

  • Ford Focus RS gewinnt "Sportauto"-Leserwahl

    18.06.2009

    Der neue Ford Focus RS, 220 kW/305 PS starker Leistungsträger der aktuellen Ford Modellpalette, ist nicht nur in Medienecho und Verkaufserfolgen ein Siegertyp. Auch die Leser des Fachmagazins Sportauto sehen ihn ganz vorne: In ihrer „Wahl der sportlichsten Autos 2009“ kürten sie den Ford Focus RS zur Nummer eins in der Kategorie Kompaktklasse.

  • Ford Fiesta jetzt auch mit Flüssiggas-Antrieb

    16.06.2009

    Ford hat mit dem Fiesta LPG ab sofort die vierte Pkw-Baureihe im Programm, die über Superkraftstoff hinaus auch Autogas-/Flüssiggas (LPG) tanken kann. Der Mehrpreis für den neuen Ford Fiesta LPG im Vergleich zur "konventionellen" Variante beträgt nur 1.990 Euro. Damit kostet der Ford Fiesta LPG ab 15.490 Euro (Limousine 3-türig, Ausstattungsvariante "Trend", unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer) und ist somit eines der preisgünstigsten Fahrzeuge mit LPG-Antrieb auf dem deutschen Markt.

  • Ford: Erfolgreichster Monat seit 2001

    05.06.2009

    Erneuter Rekord bei den Neuzulassungen und Bestmarken für die Fahrzeuglinien Ford Fiesta und Ford Focus – der Mai war der erfolgreichste Monat für Ford in Deutschland seit 2001.

  • Ford schickt Rallycross-Fiesta mit Marcus Grönholm am Steuer zum US-Rennen Pikes Peak

    04.06.2009

    Kaufen können US-Autofahrer den neuen Fiesta erst ab kommendem Jahr, ihn in einer besonders spektakulären Wettbewerbsvariante bewundern dürfen sie schon in diesem Sommer: Ford schickt zwei über 800 PS starke Allradversionen des in Europa ausgesprochen erfolgreichen Kleinwagens in das legendäre „Pikes Peak“-Bergrennen.

  • 24-Stunden-Rennen mit alternativem Antrieb - Ford Focus ST mit Bio-Ethanol-Antrieb fährt für "Aktion Mensch"

    19.05.2009

    Mit einem Ford Focus ST unterstützt Ford den Verein "Motorsportler helfen" - und damit die "Aktion Mensch" - bei seinem Start beim 24-Stunden-Rennen am Nürburgring vom 21. bis 24. Mai 2009.

  • Neue Modellvariante "Ford Fiesta Sport"

    01.05.2009

    Nach dem großen Erfolg des Ford Fiesta Sport Editionsmodells bereichert diese dynamikbetonte Ausführung des Kleinwagen-Bestsellers ab sofort das reguläre Modellprogramm. Im Fokus des neuen Ford Fiesta Sport stehen Kunden, die besonderen Wert auf souveräne Fahrdynamik und den dazu passenden Auftritt ihres Fahrzeugs legen.

  • Ford Fiesta stellt Rekord auf: Von Null auf 250.000 in nur neun Monaten

    23.04.2009

    Nur neun Monate nach seiner Markteinführung ist der 250.000. Ford Fiesta am Donnerstag, 23. April 2009, im Kölner Ford-Werk vom Band gelaufen. Keiner Fiesta-Generation zuvor ist es gelungen, ein vergleichbares Ergebnis in einer so kurzen Zeitspanne zu erreichen.

  • Ford im März 2009 im Absatzplus

    09.04.2009

    Rekordwert bei den Neuzulassungen, neue Bestmarken für die beiden Modelle Ford Ka und Ford Fiesta - erfolgreich schloss Ford in Deutschland den Monat März 2009 ab.

  • Ford in Köln: 100 Fiesta für die USA

    09.04.2009

    Mit Filmszenen aus Köln werden die Besucher im Internet auf www.youtube.com/fiestamovement auf die Produktion und Auslieferung der ersten 100 Ford Fiesta für die Vereinigten Staaten aufmerksam gemacht.

  • "Red Dot" Auszeichnung für den neuen Ford Fiesta - Bedeutender Industriedesignpreis in der Kategorie "Product Design"

    18.03.2009

    "Der neue Ford Fiesta ist eines der stylishten Fahrzeuge weltweit". Das ist die Quintessenz der 28 führenden Designer und Design-Experten aus 19 Ländern, die den neuen Ford Fiesta mit dem prestige-trächtigen "red dot award" für herausragendes Industriedesign ausgezeichnet haben. Bereits 2007 wurde Ford ein "red dot award" für sein innovatives Bediensystem "FordConvers+" verliehen.

  • Limitiertes Editionsmodell "Ford Mondeo Sport"

    17.03.2009

    Betont dynamisch und repräsentativ zeigt sich der Ford Mondeo in der Ausführung „Sport“. Das auf 500 Einheiten limitierte Editionsmodell ist ausschließlich der Karosserieversion Turnier vorbehalten, basiert auf der neuen Ausstattungsvariante Trend und bietet einen attraktiven Kundenvorteil von 2.420 Euro (inkl. MwSt.).

  • Ford of Europe passt die Produktion der geänderten Nachfrage an

    16.03.2009

    Vor dem Hintergrund des gravierenden Absatzrückgangs im europäischen Automobilmarkt und anhaltend negativer Konjunkturaussichten hat Ford of Europe am Montag, 16. März 2009, weitere wichtige Maßnahmen angekündigt, mit denen das Unternehmen seine Produktionskapazitäten der gesunkenen Nachfrage anpasst.

  • Gewinner des Ford FanAward ausgezeichnet

    12.03.2009

    Von seinen buchstäblich besten Seiten zeigt sich Ford auf zahlreichen der Marke gewidmeten Fanpages im Internet. Die besten dieser Ford-Fan-Seiten wurden heute im Rahmen des zum zweiten Mal nach 2006 ausgelobten interaktiven Wettbewerbs "Ford FanAward 2008" in Köln prämiert.

  • Weltpremiere: Ford präsentiert den Ford Mondeo LPG mit Autogas-Antrieb auf der AMI Leipzig

    12.03.2009

    Weltpremiere auf der Auto Mobil International (AMI) in Leipzig (28. März - 5. April 2009): Ford präsentiert auf seinem AMI-Stand (Halle 4, Stand C 02) den neuen Mondeo mit Flüssiggas-/Autogasantrieb (LPG). Der Mondeo LPG basiert auf der Mondeo Flexifuel-Variante (Bio-Ethanol) und kann über Superkraftstoff und Autogas/Flüssiggas hinaus noch einen dritten Kraftstoff tanken: Bio-Ethanol. Der Ford Mondeo LPG ist somit ein kraftstoff-flexibles, "trivalentes" Auto.

  • Ford Werk Köln übernimmt Schlüsselrolle für die Fiesta-Einführungskampagne in den USA

    24.02.2009

    Das Kölner Fiesta-Stammwerk übernimmt eine entscheidende Aufgabe für die Markteinführung des hochmodernen Kleinwagens in Nordamerika. Der neue Fiesta wird ab 2010 erstmalig in den USA angeboten.

  • Ford auf dem Genfer Automobil Salon 2009

    23.02.2009

    Von der Europa-Premiere des neuen Ford Ranger über die Serienversion des Ford Focus RS bis zur erweiterten Ford ECOnetic Modellfamilie mit bemerkenswert niedrigen CO2-Emissionen zeigt Ford auf dem Genfer Automobilsalon die großen Stärken seiner aktuellen, jungen Modellpalette.

  • Ford "Konjunktur-Programm" für Privatkunden

    11.02.2009

    Die Anfang 2007 eingeführte und bei Ford-Neuwagenkäufern äußerst beliebte "Ford Flatrate" wird nun noch attraktiver: Privatkunden, die bis zum 31. März 2009 ihr Neufahrzeug über die in der Ford Flatrate enthaltenen Auswahl-Finanzierung finanzieren, bekommen von Ford die ersten drei Monatsraten in Form einer Rückerstattung geschenkt.

  • "Allergie getesteter Innenraum": ECARF-Qualitätssiegel nun auch für neuen Ford Fiesta

    07.02.2009

    Die im Berliner Universitätsklinikum Charité ansässige Europäische Stiftung für Allergieforschung (ECARF) hat nun auch den neuen Fiesta - und damit bereits die achte Ford-Baureihe - mit dem ECARF-Qualitätssiegel für allergikerfreundliche Produkte und Dienstleistungen ausgezeichnet. ECARF bestätigte damit die Testreihen des TÜV Rheinland, der dem neuen Ford Fiesta im Dezember 2008 das Prüfsiegel "Allergie getesteter Innenraum" verliehen hatte.

  • Rekord: Ford hat im vergangenen Jahr 355 Prozent mehr Gasfahrzeuge ausgeliefert

    23.01.2009

    Ford hat im abgelaufenen Jahr 380 Fahrzeuge mit Erdgasantrieb (CNG) und 773 Fahrzeuge mit Flüssiggas-/Autogasantrieb (LPG) in Deutschland ausgeliefert, insgesamt also 1.153 Einheiten. Dies sind 828 Stück oder 355 Prozent mehr als 2007 und bedeutet somit ein Rekordergebnis. Ford hat derzeit jeweils drei Modell-Linien mit CNG- und mit LPG-Antrieb im Programm: den Focus CNG (Limousine, 3-türig und 5-türig), den Kompaktvan C-MAX CNG, das Nutzfahrzeug Transit CNG, den Focus LPG (Limousine, 3-türig und 5-türig, sowie Turnier), den C-MAX LPG sowie den Transit LPG.

  • Produktion des Ford Focus RS hat begonnen

    21.01.2009

    Die Fertigung des neuen Ford Focus RS ist im Werk Saarlouis angelaufen. Das Spitzenmodell der Ford Focus-Baureihe entsteht im flexiblen Produktionsmix mit den anderen Modellausführungen – Limousine, Turnier und ST sowie dem Ford C-MAX und dem Ford Kuga. Bei einer gegenwärtigen täglichen Gesamtproduktion von 1.800 Fahrzeugen im Ford-Werk Saarlouis läuft rund jedes 50. Fahrzeug als Ford Focus RS vom Band.

  • Ford ist in Deutschland die neue Nummer drei im mittleren Nutzfahrzeug-Segment

    19.01.2009

    Ford hat seinen Marktanteil im mittleren NutzfahrzeugSegment, also in der "Ford Transit"-Klasse, im abgelaufenen Jahr auf 12,1 Prozent gesteigert (2007: 9,7 Prozent) und ist damit in Deutschland als neue Nummer drei (2007: Platz vier) der klare Gewinner im Markt. Von Januar bis einschließlich Dezember 2008 wurden im Inland 33.939 Ford Transit abgesetzt. Im Vergleich zu 2007 ist dies ein Zuwachs von 12,5 Prozent oder 3.771 Einheiten. Seit dem Start der aktuellen Modellgeneration im Mai 2006 bis einschließlich Dezember 2008 wurden in Deutschland bereits 84.750 Stück des "International Van of the Year 2007" verkauft.

  • Aufsehen erregender Ford Focus RS steht in limitierter Edition ab 33.900 Euro zur Verfügung

    05.01.2009

    Der Preis für den schnellsten Serien-Ford Focus aller Zeiten steht fest: Der neue Ford Focus RS ist im Frühjahr ab 33.900 Euro in Deutschland erhältlich. Der bärenstarke Fronttriebler schöpft 224 kW (305 PS) aus den 2,5 Litern Hubraum seines aufgeladenen Duratec RS-Fünfzylinders und befähigt die limitierte Edition – lediglich rund 1.000 Exemplare sind für den heimischen Markt vorgesehen – zu imposanten Fahrleistungen: Das sportliche Topmodell beschleunigt in 5,9 Sekunden von null auf 100 km/h und ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 263 km/h.

Ford FanAward 2015
© 2017 Stefan Klausmeyer