Archiv 2008

  • Ford: 13 Modelle unter 130 Gramm CO2

    19.12.2008

    Ford hat derzeit 13 Modelle im Programm, die weniger als 130 Gramm CO2 pro Kilometer emittieren – und damit jetzt schon dem ab 2012 gültigen CO2-Zielwert der Europäischen Kommission von 130 Gramm pro Kilometer entsprechen.

  • Jetzt auch neuer Ford Fiesta mit "Allergie getestetem Innenraum"

    16.12.2008

    Gute Nachricht für alle Allergiker: Der neue Ford Fiesta – die Markteinführung in Deutschland war am 11. Oktober – bekam jetzt vom TÜV Rheinland das Label "Allergie getesteter Innenraum" verliehen und ist damit bereits die achte Modellreihe von Ford mit diesem Prüfsiegel. Auf Initiative von Ford hatte der TÜV Rheinland, beginnend mit dem C-MAX, seit 2004 in umfangreichen und überprüfbaren Testreihen sukzessive die Baureihen (alter) Ka, Focus (inklusive Focus Coupé-Cabriolet), Kuga, S-MAX, Galaxy, Mondeo sowie nun neuer Fiesta untersucht. Die unabhängigen TÜV-Experten bestätigen mit ihrer Zertifizierung, dass materialbedingte Allergie-Risiken in den Innenräumen der getesteten Ford-Modelle auf ein Minimum reduziert sind. Ford verlangt für diesen vorbeugenden Gesundheitsschutz keinen Aufpreis.

  • Dekra Mängelreport 2009: Ford S-Max und Ford Galaxy mit der niedrigsten Mängelquote

    15.12.2008

    Die Großraummodelle Ford S-MAX und Ford Galaxy haben in der Kategorie "Vans" die wenigsten Mängel (Laufleistungen null bis 50.000 Kilometer) und sind - in diesem Laufleistungsbereich - zugleich die Fahrzeuge mit der geringsten Mängelquote (3,3 Prozent) in Deutschland überhaupt.

  • Wechsel an der Spitze des Aufsichtsrats

    12.12.2008

    In der heutigen Sitzung des Aufsichtsrats der Ford-Werke GmbH wurde John Fleming zum Vorsitzenden des Aufsichtsrats bestellt. Albert Caspers, der bislang das Amt des Vorsitzenden inne hatte, scheidet auf eigenen Wunsch mit Vollendung des 75. Lebensjahres aus.

  • Ford beschert Kindern fröhliche Weihnachten

    28.11.2008

    Auch dieses Jahr packten Ford-Mitarbeiter in KölnNiehl und -Merkenich wieder Weihnachtspäckchen für Kinder in Not. Zum fünften Mal hintereinander organisierten Mitarbeiter der Ford-Werke im Rahmen der Community Involvement-Initiative diese ehrenamtliche Aktion.

  • Ford Focus RS: Ultimativer Spitzensportler

    26.11.2008

    Der neue Ford Focus RS ist der schnellste europäische Ford aller Zeiten und lässt die Fangemeinde schneller Autos mit beeindruckenden Fahrleistungswerten aufhorchen. Bei den letzten Testfahrten in Nardo wurde eine Höchstgeschwindigkeit von 263 km/h erreicht, den Sprint auf 100 km/h aus dem Stand erledigt der neue RS in 5,9 Sekunden. Das Herz dieses Hochleistungssportlers ist ein 2,5 Liter Turbomotor mit 305 PS und 440 Nm Drehmoment.

  • Fachmagazin Auto Zeitung ehrt den neuen Ford Fiesta als besten seiner Klasse mit der Auto Trophy

    25.11.2008

    Mit einer großartigen Auszeichnung startet die neue Generation des Kleinwagen-Bestsellers Ford Fiesta ihre Modellkarriere. Insgesamt 102.451 Leserinnen und Leser des Fachmagazin AUTO ZEITUNG sowie Besucher der zugehörigen Internet-Plattform www.autozeitung.de werteten den Marktdebütanten als besten Vertreter seiner Klasse. Der Lohn: die Auszeichnung „AUTO TROPHY 2008“.

  • Ford verringert Anteile an Mazda

    20.11.2008

    Die Ford Motor Company gab bekannt, dass eine Vereinbarung getroffen wurde, welche den Teil-Verkauf der Anteile an der Mazda Motor Corp. beinhaltet. Beide Unternehmen werden aber ihre erfolgreiche strategische Beziehung, die sich über fast 30 Jahre erstreckt, fortsetzen.

  • Ford legt bei Zulassungen gegen den Trend zu

    14.11.2008

    Die Ford-Werke GmbH verzeichnen auch im Oktober eine äußerst positive Entwicklung bei den Fahrzeugverkäufen auf dem deutschen Markt. Seit sechs Monaten hat Ford seinen Pkw-Marktanteil kontinuierlich gesteigert. Insgesamt konnte seit Januar ein Zulassungsplus von 13.215 Pkw und Nutzfahrzeugen erreicht werden. Den Monat Oktober schloss Ford mit einem Marktanteil von 7,6 Prozent ab. Gegenüber dem Vorjahresmonat bedeutet dies eine Steigerung um 1,1 Prozentpunkte.

  • Neuer Ford Fiesta jetzt auch als Fahrschulauto

    11.11.2008

    Zwei gute Nachrichten für Fahrschulen: Der neue Ford Fiesta ist ab sofort auch als Fahrschulauto zugelassen - der TÜV Rheinland hat die Prüfungstauglichkeit gemäß der gesetzlichen Richtlinie untersucht und nun durch ein entsprechendes Zertifikat bescheinigt. Zugleich hat Ford den neuen Fiesta in sein Sonderleasing-Programm für Fahrschulfahrzeuge aufgenommen, so dass Fahrschulen diesen Bestseller jetzt über die teilnehmenden Ford-Händler zu attraktiven, individuell zugeschnittenen Konditionen nutzen können. Aktuell hat Ford die folgenden acht Modellreihen auch als Fahrschulautos im Programm: Fiesta, Fusion, Focus, C-MAX, Kuga, Mondeo, S-MAX und Galaxy.

  • Betont sportliche Editionsmodelle "Ford Focus Rally" und "Ford Focus ST Rally"

    07.11.2008

    Zwei automobile Leckerbissen offeriert Ford sportlich orientierten Autofahrern und Rallyefans mit den Editionsmodellen Ford Focus Rally und Ford Focus ST Rally.

  • Ford feiert Fiesta mit erfolgreichem Start bei den Vertriebspartnern in Deutschland

    16.10.2008

    Erfolgreicher Start für den neuen Ford Fiesta in Deutschland: Einschließlich des Vorstellungs-Wochenendes haben bereits mehr als 5.000 Endkunden das neue Modell aus Köln fest bestellt. Mehr als eine viertel Million besuchten nach Beobachtungen des Verkaufsteams in den letzten Tagen die Ausstellungsräume der Ford-Vertriebspartner zwischen Kiel und Konstanz, Flensburg und Freilassing und informierten sich über das neue Fahrzeug.

  • Gewinner des Ford FanAward stehen fest - Internet-User stimmten über die Gewinner 2008 ab

    14.10.2008

    Der interaktive Wettbewerb "Ford FanAward 2008" um die drei besten Ford Fanpages des Jahres 2008 ist entschieden. Die Internet-User kürten die Gewinner in jeder der drei Kategorien.

  • Neuer Ford Ka mit individuellen und farbenfrohen Wunschausstattungen

    07.10.2008

    Eine umfangreiche Palette faszinierender Sonderausstattungen hebt den neuen Ford Ka aus der Masse des Kleinwagen-Angebots heraus. Die farbenfrohen „Ford Individual Styling“-Pakete mit den drei unterschiedlich gestalteten Design-Themen Digital Art, Tatoo und Grand Prix sind bis ins Detail aufeinander abgestimmte Exterieur- und Interieur-Modifikationen und kreieren einen bemerkenswerten Auftritt.

  • 100 Jahre Ford Tin Lizzy: Sonderschau im Deutschen Museum in München

    07.10.2008

    An die legendäre Ford Tin Lizzy erinnert das Deutsche Museum in München mit einer Sonderschau im Verkehrszentrum (München, Theresienhöhe 14 a). Die Ausstellung mit historischen Fahrzeugen, Fotos und Dokumenten wird am Samstag, 11. Oktober 2008, eröffnet und läuft bis zum 15. Februar 2009. Titel der Sonderschau: "Ein Auto für Millionen". Anlass ist das hundertjährige Jubiläum der Blechliesel, die am 1. Oktober 1908 auf den Markt kam.

  • Neuer Ford Ka feiert Weltpremiere in Paris

    01.10.2008

    Als selbstbewusster und individueller Nachfolger der Kleinwagen-Ikone vermittelt auch der neue Ford Ka echten Fahrspaß. Freche, ausdrucksvolle Formen verbinden das moderne Ford kinetic Design mit dem jugendlich-frischen Charakter des ersten Ford Ka. Akribische Abstimmung von Fahrwerk, Lenkung und Chassis verhilft dem Ford Ka zu einer sportlich-agilen Fahrdynamik. Zwei sparsame Motoren mit niedrigen Emissionswerten zeichnen sich durch ihre Umweltverträglichkeit und geringe Betriebskosten aus. 1,2 Liter großer Duratec-Benziner leistet 51 kW (69 PS). Erster Dieselmotor im Ka: 1,3-Liter-Duratorq TDCi mit 55 kW (75 PS). Sowohl der Benziner als auch der Diesel überzeugen mit CO2-Emissionen unterhalb der 120-g/km-Schallmauer. Debüt auf den wichtigsten europäischen Märkten zwischen Ende 2008 und Anfang 2009.

  • Neuer Ford Fiesta: Mitmach-Aktion auf Deutschlands grösster Led-Wand in Berlin

    01.10.2008

    "Zeig uns Dein Leben, Deine Stadt, Deine Freunde, Deinen Alltag", so wendet sich Ford zum Marktstart des neuen Ford Fiesta (Samstag, 11. Oktober 2008) an die Nutzer von Internetportalen wie beispielsweise myspace.com oder myvideo.com. Und Ford stellt die Fragen: "Was bewegt Dich gerade? Was ist für Dich wichtig im Jetzt"? Jeder kann sich mit der Einsendung von Videos, Fotos und SMS beteiligen.

  • Ford Flatrate mit 1,99 Prozent effektivem Jahreszins für den neuen Ford Fiesta

    26.09.2008

    Die Anfang 2007 eingeführte und bei Ford-Neuwagenkäufern äußerst beliebte "Ford Flatrate" gibt es ab sofort auch für den neuen Ford Fiesta. Die Ford-Werke GmbH, die Ford Bank und die teilnehmenden Ford-Händler bieten Privatkunden die in der "Ford Flatrate" enthaltende Ford Auswahl-Finanzierung mit 1,99 Prozent effektivem Jahreszins an.

  • "Öko-Globe" für Ford ECOnetic-Technologie

    16.09.2008

    Hohe Auszeichnung für Ford: Der Kölner Automobilhersteller erhielt für seine Sprit- und Emissionseinspartechnologie "ECOnetic" den "ÖkoGlobe 2008" in der Kategorie "Öko-Großserienauto". Stellvertretend für diese innovative Technologie wurde der Ford Focus ECOnetic mit dem 1,6-Liter-TDCi-Dieselmotor und serienmäßigem Dieselpartikelfilter ausgezeichnet. Alle Ford ECOnetic-Modelle kombinieren hochmoderne Common-Rail-Dieselmotoren mit intelligenten Einzellösungen, um den Kraftstoffverbrauch und damit die CO2-Emissionen auf ein Minimum zu senken. "ECOnetic" ist ein Kunstwort, das sich aus den beiden Begriffen "ECO" (für: Ecology = Ökologie) und "netic" für: kinetic design (die aktuelle Designsprache von Ford) zusammensetzt.

  • Mehr Leistung und attraktives Styling für den neuen Ford Kuga-Crossover

    16.09.2008

    Mit einer neuen und besonders kraftvollen Topmotorisierung, einer modernen Automatik-Alternative und zusätzlichen Design-Optionen präsentiert Ford das erfolgreiche Crossover-Modell Kuga auf dem Automobilsalon von Paris.

  • Neues Editionsmodell "Ford Focus Sport"

    16.09.2008

    Aufgrund der anhaltend hohen Nachfrage erhöht Ford die Auflage seines Editionsmodells Ford Focus Sport um weitere 1.500 Einheiten. Das limitierte Editionsmodell bietet eine Kombination hochwertiger Ausstattungselemente zum attraktiven Paketpreis von 1.000 Euro – und damit dem Kunden einen Preisvorteil von bis zu 2.050 Euro.

  • 12. Ford Köln Marathon am 5. Oktober 2008

    05.09.2008

    Vier Wochen vor dem 12. Ford Köln Marathon, der am Sonntag, 5. Oktober 2008, stattfindet, ist der Halbmarathon mit über 10.000 An-meldungen schon ausgebucht. Der Halbmarathon über 21,1 Kilometer findet im Rahmen des 12. Ford Köln Marathon statt.

  • Ford FanAward geht in die entscheidende Phase

    01.09.2008

    Der interaktive Wettbewerb "Ford FanAward 2008" um die drei besten Ford Fanpages des Jahres 2008 geht in seine entscheidende Phase: Ab dem 1. September sind alle interessierten Internet-User einen Monat lang aufgerufen, ihr Votum für die besten Ford Fanseiten abzugeben. Unter www.ford-fanaward.de stehen jeweils die Top 5-Fanseiten in den Kategorien Old- und Youngtimer, Ford Clubs und Communities zur Wahl.

  • Start frei für den neuen Ford Fiesta

    15.08.2008

    Die weltweite Serienproduktion des neuen Ford Fiesta hat am Donnerstag, 14. August 2008, in Köln begonnen. In Anwesenheit des nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten, Dr. Jürgen Rüttgers, des Vorsitzenden der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH, Bernhard Mattes, und Jim Tetreault, Ford of Europe Vice President Manufacturing, sowie weiterer Ehrengäste präsentierte Ford die neue Fiesta-Generation im Kölner Werk.

  • Ford auf der British International Motor Show in London mit drei Weltneuheiten

    23.07.2008

    Von extrem sparsamen bis hin zu außergewöhnlich sportlichen Modellen reicht der Neuheiten-Reigen, mit dem Ford die Höhepunkte der „British International Motor Show“ (BIMS) in London (23. Juli bis 3. August 2008) setzt.

  • Riesiges rotes Herz für den neuen Ford Fiesta

    15.07.2008

    Mit einem riesengroßen roten Herz begrüßt das Fiesta-Werk von Ford in Köln-Niehl die Besucher der Domstadt. Flugreisende können das auffällige Riesenherz beim Endanflug aus Nordwesten auf den Flughafen Köln-Bonn am Karossenturm des Werkes gut erkennen.

  • Ford Kuga und Ford S-MAX zu "Firmenautos des Jahres 2008" gewählt

    10.06.2008

    Doppelerfolg für Ford bei der Wahl zum "Firmenauto des Jahres 2008": Der neue Ford Kuga, der in Deutschland am 7. Juni erfolgreich eingeführt wurde, gewann auf Anhieb die Kategorie "Geländewagen/SUV" und der Ford S-MAX belegte Platz eins in der Kategorie "Maxivans". Auf Einladung der Fachzeitschrift "Firmenauto" und der DEKRA hatten rund 150 Fuhrparkmanager über 60 Fahrzeugmodelle - verteilt auf neun Kategorien - zwei Tage lang getestet und mit Hilfe eines standardisierten Fragenbogens bewertet.

  • Platz eins für neuen Ford Focus Diesel beim Kostenvergleich des "Flottenmanagements"

    09.06.2008

    Im heute veröffentlichten Betriebskostenvergleich der Fachzeitschrift "Flottenmanagement" gibt es einen klaren Sieger: den neuen Ford Focus mit dem 1,6-Liter-TDCi-Dieselmotor (80 kW/109 PS) und serienmäßigem Dieselpartikelfilter (Ausstattungsvariante Ambiente). Die in Niederkassel bei Bonn erscheinende "Flottenmanagement", das "Fachmagazin für innovatives Fuhrpark- und Mobilitätsmanagement", kürte dieses Ford-Modell in der Kategorie "Untere Mittelklasse" (Kompakt-Limousinen) mit großem Abstand zum Preis-Leistungs-Sieger (Ausgabe 3/2008).

  • Ford Kuga: "Allergie getester Innenraum"

    30.05.2008

    Gute Nachricht für alle Allergiker: Der neue Ford Kuga – er kommt in Deutschland in wenigen Tagen (7. Juni) zu einem Preis ab 26.500 Euro auf dem Markt – hat vom TÜV Rheinland das Label "Allergie getesteter Innenraum" verliehen bekommen. Damit bestätigten die unabhängigen TÜV-Experten, dass für den Innenraum des Crossovers ausschließlich nur solche Materialien verwendet werden, die die bekannten Allergie-Risiken auf das absolute Minimum senken.

  • Neuer Ford Kuga sicherstes Fahrzeug seiner Klasse im Euro NCAP-Crashtest

    28.05.2008

    Mit dem besten Sterne-Rating beim Euro NCAP-Crashtest in der Kategorie „kompakte SUVs“ etabliert sich der neue Ford Kuga als sicherstes Fahrzeug seiner Klasse. Im Insassenschutz erhielt der dynamisch gestylte Crossover die Maximalpunktzahl (5), außerdem vier von fünf Punkten in der Kindersicherheit sowie drei von vier Punkten beim Fußgängerschutz.

  • Neues Ford Focus Coupé-Cabriolet rundet die Ford Focus-Modellfamilie ab

    16.05.2008

    „Energie in Bewegung“ lautet das Leitmotiv des „Ford kinetic Designs“, der neuen und charakteristischen Gestaltungs-Philosophie der Marke, die fortan auch das Coupé-Cabriolet der erfolgreichen Ford Focus-Modellfamilie kennzeichnet. Die moderne Formensprache unterstreicht den ebenso dynamischen wie eleganten Auftritt des wandlungsfähigen Modells kongenial. Besonders markant präsentiert sich bereits die Frontpartie des neuen Modells. Sie zeichnet sich durch eine dreidimensional geformte Motorhaube, tief bis in die Karosserie gezogene Hauptscheinwerfer sowie die beiden geradezu charakteristischen Kühllufteinlässe aus, deren umgekehrte Trapezform von feinen Chromzierleisten eingefasst wird. Im Zusammenspiel mit dem Stoßfänger und den Kotflügeln ergibt sich auf diese Weise eine spezielle Dynamik und Eleganz, die auf die harmonischen Linien der Karosserieflanke maßgeschneidert wurde.

  • Moderner Hochleistungs-Turbodiesel und neue Ausstattungslinie für Topmodelle von Ford

    30.04.2008

    Die Top-Baureihen von Ford präsentieren sich jetzt nochmals attraktiver: Die Modelle Ford Mondeo, S-MAX und Galaxy erhalten eine zusätzliche Ausstattungslinie, die luxuriösen Komfort mit technisch-modernem Design verbindet, sowie einen nochmals leistungsstärkeren Turbodiesel. Der hochmoderne, 129 kW (175 PS) starke 2,2-Liter-Duratorq TDCi setzt auf fortschrittliche Turbo-Technologie sowie eine Common-Rail-Direkteinspritzung dritter Generation. Mit einem maximalen, bereits bei 1.750 Touren anliegenden Drehmoment von 400 Nm – im Overboost-Modus stehen kurzfristig sogar bis zu 420 Nm zur Verfügung – dient er als Garant für souveräne Beschleunigungs- und Elastizitätswerte sowie hohe aktive Sicherheitsreserven.

  • AMI Leipzig 2008: Der neue Ford Kuga krönt Premieren-Reigen von Ford

    07.04.2008

    Die Stars des Genfer Salons zählen auch in den Leipziger Messehallen zu den Höhepunkten der Auto Mobil International (AMI): Ford feiert mit dem neuen Kuga sowie der nächsten Generation des Fiesta und dem Ford Focus Coupé-Cabriolet im „Ford kinetic Design“ in der sächsischen Metropole gleich drei Deutschlandpremieren. Eine echte Weltneuheit ist darüber hinaus der neue Ford Focus mit besonders umweltverträglichem Flüssiggasantrieb (LPG), der das umfangreiche Angebot „grüner“ Fahrzeuge der Marke erweitert. Abgerundet wird der AMI-Auftritt von Ford traditionell durch einen repräsentativen Querschnitt durch die Modellpalette.

  • Ford-Benziner vertragen E-10-Beimischung

    19.03.2008

    Eine gute Nachricht für die Halter von Ford-Autos mit Benzinmotor: Baujahr unabhängig vertragen alle Ford-Fahrzeuge mit Ottomotor die künftige, bis zu zehnprozentige Beimischung von Bio-Ethanol zum Superkraftstoff - entgegen zunächst anders lautender Meldungen auch der Ford Ka und die US-Importmodelle. Einzige Ausnahme ist der Ford Mondeo SCi mit Benzin-Direkteinspritzung (96 kW/130 PS). Der Mondeo SCi wurde von 2004 bis 2006 gebaut.

  • Ford bietet die Ford Flatrate ab sofort mit Null Prozent effektivem Jahreszins an

    19.03.2008

    Die Anfang 2007 eingeführte und bei Ford-Neuwagenkäufern äußerst beliebte "Ford Flatrate" wird nun noch attraktiver: Die Ford-Werke GmbH, die Ford Bank und die teilnehmenden Ford-Händler bieten Privatkunden die in der "Ford Flatrate" enthaltene Ford Auswahl-Finanzierung bis zum 30. April 2008 mit null Prozent effektivem Jahreszins an.

  • Mondeo, S-Max und Galaxy ab sofort auch mit Bio-Ethanol-Antrieb bestellbar

    13.03.2008

    Ford erweitert sein Angebot an Fahrzeugen mit "grünen" Antrieben: Ab sofort können der Ford Mondeo, der Ford S-MAX und der Ford Galaxy auch in einer "Flexifuel" (FFV)-Version bestellt werden. Diese Fahrzeuge sind "kraftstoff-flexibel": Sie können Bio-Ethanol (E-85), Superkraftstoff sowie jede Bio-Ethanol-Superkraftstoff-Mischung tanken. Ford hat somit für fünf Baureihen Flexifuel-Modelle im Programm und untermauert damit seine führende Stellung auf diesem zukunftsweisenden Segment. Denn über die Flexifuel-Varianten von Mondeo, S-MAX und Galaxy hinaus bietet Ford bereits seit Ende 2005 auch Bio-Ethanol-Varianten vom Focus (Limousine/Turnier) und vom C-MAX an.

  • Neuer Ford Focus: Starker Start im Markt

    03.03.2008

    Mit mehr als 13.000 bisher verkauften Fahrzeuge hat der neue Ford Focus einen erfolgreichen Marktstart in Deutschland hingelegt. Alleine am ersten Wochenende des offiziellen Verkaufs am 23./24. Februar 2008 konnten die 1.900 Ford-Vertriebspartner in Deutschland 13.000 Testfahrten mit interessierten Käufern durchführen und weitere Termine für Probefahrten vereinbaren.

  • Auto-Umwelt-Zertifikat für den Focus ECOnetic

    03.03.2008

    Das Wuppertaler Öko-Trend Institut für Umweltforschung hat den neuen Ford Focus ECOnetic mit dem "Auto-Umwelt-Zertifikat" ausgezeichnet. Der Ford Focus ECOnetic bekam in allen sieben Test-Kategorien die Bestnote "sehr gut" und ist daher aus ökologischer Perspektive insgesamt sehr empfehlenswert. Wörtlich heißt es: "Die Spritsparversion des Ford Focus mit der Bezeichnung ECOnetic macht ihrem Namen alle Ehre". Der Ford Focus ECOnetic ist bereits das zweite Modell von Ford, das diese Auszeichnung erhält - im vergangenen Jahr hatte das Institut den Ford C-MAX CNG (Erdgas) ebenfalls mit der bestmöglichen Bewertung ausgezeichnet.

  • Ford gibt Basis-Preise des neuen Crossover Ford Kuga bekannt

    28.02.2008

    Ford Kuga mit 2,0-Liter-Duratorq-TDCi-Dieselmotor, 100 kW (136 PS), mit Frontantrieb und Trend-Ausstattung ab 26.500 Euro erhältlich. Ford Kuga mit intelligentem Allradantrieb ab 28.500 Euro, Aufpreis Titanium gegenüber Trend 2.000 Euro.

  • Erster Ford Kuga läuft in Saarlouis vom Band

    26.02.2008

    Die Serienfertigung des neuen Ford Kuga ist am Dienstag, 26. Februar 2008 im Ford-Werk Saarlouis angelaufen. Das Unternehmen beabsichtigt, im laufenden Jahr rund 45.000 Einheiten des neuen Modells in Saarlouis zu produzieren – das entspricht mehr als zehn Prozent des gesamten Produktions-Jahresvolumens in Saarlouis. Nach der Weltpremiere auf dem Genfer Automobilsalon Anfang März und der Deutschland-Premiere auf der Automobilmesse AMI in Leipzig Anfang April startet der Verkauf des völlig neuen Crossover-Modells im Sommer 2008.

  • Öko-Strom aus Skandinavien für Ford in Köln

    21.02.2008

    Ford bezieht ab sofort für den gesamten Kölner Standort, einschließlich der Ford Fiesta- und Ford Fusion-Montagewerke, Strom aus Wasserkraft und damit aus erneuerbaren Energiequellen. Ford verringert auf diese Weise seine CO2-Emissionen für den Standort Köln um 190.000 Tonnen pro Jahr. "Die Entscheidung für den 'grünen' Strom ist ein wichtiger Bestandteil unserer breit angelegten Initiative, die Umweltauswirkungen unserer Fahrzeuge - insbesondere die CO2-Emissionen - während ihres gesamten Lebenszyklusses zu minimieren", sagte Dr. Wolfgang Schneider, als Vize-Präsident Ford Europa unter anderem zuständig für den Bereich Umwelt.

  • Markteinführung des neuen Ford Focus am 23. Februar bei den Ford Händlern

    21.02.2008

    Als wundervolle Komposition stellen am Samstag, den 23. Februar 2008, die Ford Händler den neuen Ford Focus vor. Der Einführungstag wird bei den Händlern von Testfahrten und einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm begleitet. Neben den Modellen Ford C-MAX, Mondeo, S-MAX und Galaxy folgt nun auch das erfolgreiche Kompaktmodell der Designsprache des Ford kinetic Designs.

  • Überdurchschnittliche Restwertprognosen machen den neuen Ford Focus noch attraktiver

    20.02.2008

    Dreijährige Ford Focus 5-Türer und Ford Focus Turnier nach Analyse von „EurotaxSchwacke“ besonders wertstabil.

  • Ford mit Premieren-Feuerwerk auf dem Genfer Automobilsalon

    15.02.2008

    Mit den Weltpremieren Ford Fiesta, einer komplett neu entwickelte Kleinwagenfamilie, dem kompakten Crossover Ford Kuga, dem optisch deutlich aufgewerteten Ford Focus Coupé-Cabriolet und zahlreichen andere neuen Modellen quer durch sämtliche Baureihen sowie der Präsentation bezahlbarer Umwelttechnologien setzt Ford die Höhepunkte auf dem diesjährigen Genfer Autosalon.

  • Allergie-Stiftung verleiht Ford Qualitäts-Siegel für allergikerfreundliche Baureihen

    13.02.2008

    Eine gute Nachricht für alle Allergiker: Die im Berliner Universitätsklinikum Charité ansässige Europäische Stiftung für Allergieforschung (ECARF) hat Ford für seine allergikerfreundlichen Fahrzeuge mit dem ECARF-Qualitätssiegel ausgezeichnet. ECARF (European Centre for Allergy Research Foundation) bescheinigt Ford damit, in den Fahrzeuginnenräumen der Modell-Linien Ka, Focus, Focus Coupé-Cabriolet, C-MAX, Mondeo, S-MAX und Galaxy "ausschließlich Materialien zu verwenden, die nach derzeitigem Stand der Forschung das Risiko einer allergischen Reaktion minimieren und die für Allergiker verträglich sind".

  • Neuer Ford Focus: Strahlender Auftritt auf Riesenposter an der Charite in Berlin

    07.02.2008

    Strahlend ist der spektakuläre Auftritt des neuen Ford Focus in Berlin: Mit einem der größten Auto-Poster in Europa an der Fassade des Charité-Hospitals begleitet das Kölner Unternehmen den Verkauf seines neuen Modells in Deutschland, der am Samstag, 23. Februar 2008, startet.

  • Ford Transit Connect schafft den Sprung von Europa auf den nordamerikanischen Markt

    06.02.2008

    Ford bietet das kompakte Transporterfahrzeug Transit Connect ab Mitte 2009 auch in Nordamerika an. Dies bestätigte Derrick Kuzak, Vizepräsident Globale Produktentwicklung der Ford Motor Company, heute auf der Chicago Auto Show. Amerikanischen Kundenwünschen entsprechend, wird die Nordamerika-Version des Ford Transit Connect einen 2,0 Liter-4-Zylinder-Benzinmotor aus US-amerikanischer Ford-Produktion erhalten und serienmäßig mit dem Ford-Automatikgetriebe FN 4 ausgerüstet sein, das ebenfalls in nordamerikanischen Ford-Fahrzeugen zum Einsatz kommt.

  • Ford: Erfolgreiches Firmenkundengeschäft 2007

    24.01.2008

    Ford ist in Deutschland einer der Gewinner im Firmen- und Gewerbekundengeschäft und blickt auf ein sehr erfolgreiches 2007 zurück: Das Kölner Unternehmen lieferte im vergangenen Jahr insgesamt 52.855 Fahrzeuge an gewerbliche Kunden aus, 8.569 Einheiten oder 19,3 Prozent mehr als 2006. Ford erzielte damit - absolut gesehen - den höchsten Zuwachs aller Anbieter. Der Ford-Marktanteil im Flottenbereich betrug im vergangenen Jahr in Deutschland 7,9 Prozent (2006: 6,9 Prozent).

  • 2007: Ein Rekord-Jahr für Ford-Nutzfahrzeuge in Deutschland

    17.01.2008

    Ford blickt in Deutschland auf ein Rekord-Nutzfahrzeugjahr 2007 zurück: Von Januar bis einschließlich Dezember 2007 verkaufte das Unternehmen im Inland 38.415 Nutzfahrzeuge – das sind 10.243 Einheiten oder 36 Prozent mehr als 2006.

  • Ford Focus und Ford C-MAX ab Februar auch mit Flüssiggasantrieb verfügbar

    16.01.2008

    Ab Februar sind der Ford Focus (neues Modell / alle Karosserie-Varianten außer 4-Türer) und der Kompakt-Van Ford C-MAX auch als Flüssiggas- (= Autogas-) Fahrzeuge verfügbar. In Zusammenarbeit mit der CNG-Technik GmbH erweitert Ford somit die Palette seiner Modelle mit alternativen, "grünen" Antrieben um einen weiteren wichtigen Baustein. Als Motor für den Ford Focus LPG (LPG = Liquefied Petroleum Gas = Flüssiggas = Autogas) und den Ford C-MAX LPG kommt der bewährte 2,0 Liter-Duratec-Benziner zum Einsatz. Dieses Aggregat ist werksseitig für die Umrüstung auf Flüssiggas durch die CNG-Technik GmbH vorbereitet und leistet im LPG-Betrieb 104 kW (140 PS).

  • Neues High-Performace-Dieseltriebwerk erweitert das Ford-Antriebsprogramm

    15.01.2008

    Käufern der Ford-Modelle Mondeo, S-MAX und Galaxy steht ab sofort ein nochmals vergrößertes Antriebs- und Ausstattungsangebot zur Verfügung. Hubraumstärkster Vertreter und neuer Leistungsträger der Dieselpalette des europäischen Ford-Modellprogramms ist ein 129 kW (175 PS) starkes 2,2-Liter-Duratorq TDCi-Triebwerk, das bereits bei 1.750 1/min ein maximales Drehmoment von 400 Nm beziehungsweise bis zu 420 Nm im kurzzeitigen Overboost-Modus – generiert. Die resultierenden Beschleunigungs- und Elastizitätswerte sorgen für souveräne Fahrdynamik mit hohen aktiven Sicherheitsreserven.

  • Mondeo und S-MAX mit neuer Ausstattungsvariante „Titanium S“

    15.01.2008

    Die Variantenvielfalt beider Modellreihen vergrößert sich um die neue Ausführung „Titanium S“, die auf Basis der bekannten Version „Titanium“ einen markanten Auftritt mit ausgeprägt sportlichem Flair bietet.

Ford FanAward 2015
© 2017 Stefan Klausmeyer