Ford.jpg

Ford FanAward geht in die entscheidende Phase

Der interaktive Wettbewerb "Ford FanAward 2008" um die drei besten Ford Fanpages des Jahres 2008 geht in seine entscheidende Phase: Ab dem 1. September sind alle interessierten Internet-User einen Monat lang aufgerufen, ihr Votum für die besten Ford Fanseiten abzugeben. Unter www.ford-fanaward.de stehen jeweils die Top 5-Fanseiten in den Kategorien Old- und Youngtimer, Ford Clubs und Communities zur Wahl.

Eine Fachjury mit Vertretern der Fachhochschule Köln, der Ford-Marketing- und Öffentlichkeitsabteilungen sowie einem Automobiljournalisten ermittelte nach Ablauf der Bewerbungsfrist aus rund vierzig Einreichungen, darunter auch Seiten aus dem deutschsprachigen Ausland, die Top 5 in jeder Kategorie. Bewertet wurden hierbei die Kategorien Design, Inhalt, Originalität, Benutzerfreundlichkeit sowie Aktualität.

Ab 1. bis einschließlich 30. September können die Internet-User inklusive der Ford-Beschäftigten und deren Angehörige sowie Ford-Pensionäre nun unter www.ford-fanaward.de ihre Favoriten wählen. Unter den Internet-Votern, die für ihre Favoriten stimmen und sich auch am Gewinnspiel beteiligen möchten, werden zehn attraktive Preise verlost.

Die Gewinner der teilnehmenden Fanseiten werden am 15. Oktober unter www.ford-fanaward.de bekannt gegeben sowie schriftlich benachrichtigt. Die Gewinner unter den Internet-Votern werden Ende Oktober schriftlich informiert.

Den Betreibern der Gewinner-Websites winkt als Hauptpreis die Teilnahme an einer Ford-Fahrveranstaltung im Frühjahr 2009, zu der Ford traditionell ausschließlich Fachjournalisten einlädt, um die neu auf den Markt gekommenen Fahrzeuge zu präsentieren. Außerdem nehmen die Gewinner der ersten Preise am attraktiven Rahmenprogramm dieser Fahrveranstaltung teil, inklusive Kennenlernen von Ford-Designern oder -Entwicklungsingenieuren.

01.09.2008 / Ford

Ford FanAward 2015
© 2018 Stefan Klausmeyer