Archiv 2006

  • 412.500 Ford Fiesta/Fusion: Produktionsrekord

    18.12.2006

    Einen neuen Produktionsrekord stellt das Kölner Fiesta/Fusion-Fahrzeugwerk der Ford-Werke GmbH in diesem Jahr auf: Genau 412.537 Fahrzeuge wird das Werk bis zum Jahresende 2006 produzieren. Damit wird die Bestmarke des vergangenen Jahres 2005 von 403.000 Fahrzeugen nochmals übertroffen.

  • Ford Focus ST 'Race' mit betont sportlichem Karosserie-Stylingpaket von 'MS Design'

    18.12.2006

    Auf der diesjährigen Essen Motorshow sorgte er für Aufsehen und rege Nachfrage, jetzt ist er über das Ford-Händlernetz bereits erhältlich: der Ford Focus ST im „Race“-Outfit von „MS Design“.

  • Ford Köln: Ausgezeichnete Fiesta-Produktion mit 'Lean Production Award 2006' geehrt

    12.12.2006

    Für seine Führungsrolle in der europäischen Automobilproduktion wurde das Fiesta-Werk der Kölner Ford-Werke GmbH am Dienstag, 12. Dezember 2006, in Ludwigsburg mit dem erstmals vergebenen internationalen Preis "Automotive Lean Production Award 2006" ausgezeichnet.

  • Ford auf der Essen Motorshow 2006

    04.12.2006

    Sportlich, leistungsorientiert und innovativ präsentiert sich Ford im November 2006 auf der 39. Essen Motor Show. Prominenter Blickfang und eines der Messe-Highlights ist in diesem Jahr das neue, in Zusammenarbeit mit dem italienischen Karosseriespezialisten Pininfarina entwickelte Ford Focus Coupé-Cabriolet, das hier seine offizielle deutsche Publikumspremiere feiert.

  • Köln: 'Ford Bondeo' in geheimer Mission gebaut

    20.11.2006

    James Bonds neuer Dienstwagen Ford Mondeo ist ein "Kölscher Jung'": Über 20 Beschäftigte aus den Werkstätten des Ford-Designzentrums in Köln-Merkenich haben das Einzelstück in geheimer Mission, von der Außenwelt völlig abgeschirmt, als Dienstwagen des britischen Geheimagenten für den neuen Bond-Film "Casino Royale" (Premiere in Deutschland: Donnerstag, 23. November 2006) geschaffen.

  • Neuer Ford S-MAX ist 'Car of the year 2007'

    13.11.2006

    Großartiger Erfolg für die Marke mit dem blauen Oval: Der neue Sportvan Ford S-MAX erhielt mit dem Titel „Car of the Year 2007“ eine der wichtigsten internationalen Auszeichnungen, die in Europa für Automobile vergeben werden.

  • "Mit der Lizenz zum Test fahren" - Die James Bond 007 Aktion beim Ford-Händler

    06.11.2006

    James Bond kommt zu den Ford-Händlern in die Schauräume: Ab 26. Oktober 2006 warten zwei Kinokarten für den neuen James Bond-Film "Casino Royale" (ab 23. November 2006 im Kino) auf alle Kunden, die zuvor beim Ford-Händler an einer Testfahrt mit einem Fahrzeugmodell ihrer Wahl teilgenommen haben. Ab dem 26. Oktober wird die Aktion bundesweit in den TV-, Radio- und Printmedien beworben.

  • Ford Focus ST von der Saar nach Mexiko

    23.10.2006

    Das Ford-Werk Saarlouis produziert den Ford Focus ST nun auch für Mexiko. Damit hat sich die Zahl der Exportländer für den Ford Focus auf 68 erhöht. Die Premieren-Lieferung von der Saar für Mexiko umfasst 76 Einheiten des Ford Focus ST.

  • Neuer Ford Galaxy mit Bestbewertung

    10.10.2006

    Nach dem aktuellen Ford Focus und dem neuen Sportvan Ford S-MAX erhält mit der Grossraumlimousine Ford Galaxy nun bereits die dritte Ford-Modell-baureihe mit fünf Sternen die Bestbewertung im Euro NCAP-Crashtest. Trotz des Umstandes, dass es sich beim geprüften Ford Galaxy um eine Rechtslenker-Ausführung handelte, eroberte der elegante Familienvan fünf Sterne für Erwachsenenschutz und vier Sterne für Kindersicherheit, erzielte exzellente Ergebnisse bei Front- und Seitenaufprall und überzeugte schliesslich mit seinem innovativen Sicherheitssystem mit Fahrer-Knieairbag.

  • Neuer Ford Transit ist "International Van of the Year 2007"

    20.09.2006

    Kaum auf dem Markt und schon auf dem Sieger-podest: Der neue Ford Transit ist "International Van of the Year 2007", also Internationaler Transporter des Jahres 2007. Der "International Van of the Year"-Award ist die höchste Auszeichnung, die ein Automobilhersteller für ein neues Transporterfahrzeug in Europa erreichen kann. Verliehen wird dieser begehrte Preis von einem Gremium hochkarätiger Nutzfahrzeug-Journalisten unter Vorsitz des Niederländers Pieter Wiemann.

  • Ford Ka mit Allergie getestetem Innenraum - Der Kleinwagen-Bestseller ist fünfte Modellreihe mit TÜV-Prüflabel

    14.09.2006

    Gute Nachricht für alle Allergiker: Der Ford Ka ist bereits die fünfte Modellreihe von Ford, die von der TÜV Rheinland-Gruppe das Label "Allergie getesteter Innenraum" verliehen bekam. Damit bestätigen die unabhängigen TÜV-Experten, dass für den Innenraum des Ford Ka ausschließlich Materialien verwendet werden, die die bekannten Allergie-Risiken auf das absolute Minimum senken.

  • Offenbar 40.000 Stellen bei Ford weltweit in Gefahr

    11.09.2006

    Bis zu 40.000 Stellen sind offenbar weltweit beim schwer angeschlagenen US-Autobauer Ford in Gefahr. Der Standort Köln ist Medienberichten zufolge davon allerdings nicht betroffen.

  • Ford S-MAX: Fünf Sterne und Klassenbester im Euro NCAP-Crashtest

    31.08.2006

    Mit insgesamt 36 Punkten und einer Fünf-Sterne-Bewertung im Euro NCAP-Crashtest hat sich der neue Ford S-Max hinsichtlich der passiven Sicherheit an die Spitze seiner Klasse gesetzt. Der innovative Sportvan ist damit nach dem aktuellen Ford Focus bereits das zweite Ford-Modell mit dieser Spitzenbewertung. Besonders erfreulich für den dynamischen Family-Van S-Max sind weiters die vier Sterne für das Kriterium Kindersicherheit.

  • Ford steigert in Saarlouis die Tagesproduktion

    29.08.2006

    Wegen der erhöhten Nachfrage von den Exportmärkten fährt Ford in seinem Fahrzeugwerk Saarlouis die Produktion hoch: Ab September werden von dort täglich 1.920 Einheiten des Ford Focus, Focus C-MAX, Focus Turnier und Focus ST ausgeliefert.

  • Auto-/Umweltliste: Ford Focus und Ford Focus C-MAX sind die besten deutschen Familienautos

    23.08.2006

    Doppelerfolg für Ford: Unter Umwelt-Aspekten sind der Ford Focus Turnier mit dem 1,6-Liter-TDCi-Dieselmotor und 80 kW (109 PS) sowie der Kompakt-Van Ford Focus C-MAX mit der gleichen Motorisierung die besten deutschen Familienautos. Dies geht aus der neuen "Auto-/Umweltliste 2006/2007" hervor, die der ökologisch ausgerichtete Verkehrsclub Deutschland (VCD) vorgestellt hat. Die beiden Ford-Modelle haben selbstverständlich einen serienmäßigen Dieselpartikelfilter. Laut VCD-Definition zählen zur prestigeträchtigen Kategorie "Familienautos" alle Pkw mit fünf Sitzen, mindestens vier Türen, ab 400 Liter VDA-Gepäckrauminhalt und 4,20 Meter Länge oder Kompakt-Van-Karosserie.

  • 45 Nationen beim 10. Ford Köln Marathon

    16.08.2006

    Beim 10. Ford Köln Marathon am Sonntag, 8. Oktober 2006 gehen Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 45 Nationen an den Start. So haben sich zu dem Jubiläumslauf neben den rund 17.600 Sportlerinnen und Sportlern und 2.500 Schülerinnen und Schülern aus Deutschland Teilnehmer aus fast allen Staaten Europas gemeldet.

  • Sieben Sonderschichten für den Ford Fiesta

    07.08.2006

    30 Jahre jung, und im Jubiläumsjahr ein bewährter Bestseller – der Ford Fiesta. Wegen der erhöhten Nachfrage legt Ford in Köln im August und im September an den Wochenenden sieben Sonderschichten im Fiesta-Werk ein. Jeweils 1.300 Beschäftigte pro Schicht werden insgesamt 4.000 Ford Fiesta, Ford Fiesta ST, Ford Fiesta Van und Ford Fusion zusätzlich bauen. Außerdem wird die tägliche Stückzahl ab Anfang September 2006 auf 1.930 Einheiten erhöht.

  • Ford eröffnet Bio-Ethanol-Tankstelle auf Kölner Werksgelände

    26.07.2006

    Ford hat heute auf dem Werksgelände in Köln-Niehl eine eigene Bio-Ethanol-Tankstelle eröffnet. Die E85-Zapfsäule an der bestehenden Tankstelle der Halle N dient der Betankung von Bio-Ethanol-tauglichen Ford-Firmenfahrzeugen. E85 ist eine Kraftstoffmischung aus 85 Prozent Bio-Ethanol (ein Alkohol) und 15 Prozent Superbenzin. Das Kölner Unternehmen ist damit ein weiteres Mal Bio-Ethanol-Pionier: Ford ist nicht nur der erste Automobilhersteller Deutschlands, der - seit August 2005 - Bio-Ethanol-taugliche Autos verkauft, sondern nun auch auf dem Werksgelände eine eigene Bio-Ethanol-Tankstelle errichtete. Bundesweit gibt es mittlerweile rund 40 öffentliche Bio-Ethanol-Tankstellen – die erste hatte im Dezember 2005 ein Ford-Händler in Bad Homburg (Hessen) eröffnet.

  • Wachsende Nachfrage nach Ford Transit als Basisfahrzeug für Wohnmobile

    23.07.2006

    Der Ford Transit erfreut sich als Basisfahrzeug für Wohnmobile wachsender Beliebtheit: Von Januar bis einschließlich April 2006 wurden 1.165 Wohnmobile auf Ford Transit-Basis zugelassen – gegenüber dem Vorjahreszeitraum bedeutet dies eine Steigerung von 156 Prozent. Der Marktanteil des Ford Transit-Basisfahrzeugs betrug im Berichtszeitraum 14,3 Prozent – dies bedeutet Platz zwei in der Zulassungsstatistik. Bezieht man sich auf die Monate September 2005 bis April 2006 lesen sich die Zahlen nicht minder beeindruckend: Auf Basis des Ford Transit wurden insgesamt 1.444 Wohnmobile im Inland zugelassen, dies sind 151 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum.

  • Ford Fiesta: Der erfolgreiche Bestseller aus Köln legt im Jubiläumsjahr nochmal zu

    20.07.2006

    Seit 30 Jahren ist der Ford Fiesta ein Bestseller. Im Jubi-läumsjahr hat der beliebte Kölner bei den Verkäufen nochmals zugelegt: In Deutschland gab es in den Monaten Januar bis Juni 2006 genau 31.161 Neuzu-lassungen (Januar bis Juni 2005: 28.382). Im Juni 2006 errang der Ford Fiesta den Spitzenplatz im Segment der Kleinwagen. In Europa wurden im ersten Halbjahr 2006 205.200 Einheiten verkauft. 2005 waren es 186.200 Einheiten.

  • 30 Jahre: der Ford Fiesta feiert Fiesta

    07.07.2006

    Der Ford Fiesta feiert Jubiläum: Vor 30 Jahren war der Verkaufsstart des neuen Kleinwagens in Deutschland. Mit 11,6 Millionen Exemplaren, die seitdem gebaut wurden, ist der Klassiker das erfolgreichste Fahr-zeug seiner Klasse in Europa.

  • Neuer Ford Transit: Am 1. Juli Markteinführung

    27.06.2006

    Die neue, sechste Generation des Ford Transit kommt in Deutschland am 1. Juli 2006 zu einem Netto-Einstiegspreis von 17.725 Euro auf den Markt. Der Nutzfahrzeug-Klassiker wartet mit hohen aktiven und passiven Sicherheitsstandards auf, bietet ein markantes Design sowie aus dem Pkw-Segment abgeleitete Fahreigenschaften und Komfortmerkmale. Die vielfältigen Innovationen und Verbesserungen sind das Ergebnis einer 18-monatigen Entwicklungsarbeit unter Einbeziehung der Kundenwünsche.

  • Sonderschichten für den Focus II

    12.06.2006

    Wegen europaweit größerer Nachfrage nach dem Ford (Nachrichten/Aktienkurs) Focus werden im Werk Saarlouis sechs zusätzliche Produktionsschichten gefahren. Bei diesen Sonderschichten im Monat Juni werden bis zu 1.800 Beschäftigte zusätzlich 3.600 Fahrzeuge bauen.

  • Ford gibt Preise für Focus Coupé-Cabriolet bekannt

    17.05.2006

    Im Herbst startet das neue Coupé-Cabriolet der Focus-Baureihe. Am Mittwoch gab Ford die Preise für das neue, mit Spannung erwartete Modell bekannt. Bestellbar ist der neue Focus schon ab dem 20. Mai.

  • Ford mit neuem Slogan: "Feel the difference"

    16.05.2006

    "Feel the difference" - mit diesem neuen Markenclaim wird Ford von Freitag, 5. Mai 2006, an deutschlandweit in allen Printmedien, in Hörfunk und Fernsehen werben. Der gleiche Slogan wird schrittweise in ganz Europa eingeführt werden. Auch in den Ford Händler- und Servicebetrieben wird er ab sofort im Mittelpunkt stehen. Jürgen Stackmann, Mitglied der Geschäftsführung, Marketing und Verkauf, Ford-Werke GmbH, erklärt die neue Markenstrategie: "'Feel the difference' bringt die zukünftigen Ford-Markenwerte konsequent zum Ausdruck. Es ist unser Anspruch an unsere neuen Produkte, Dienstleistungen und auch an unsere Kommunikation. Damit wird in Zukunft ein klares, einheitliches Bild des Unternehmens gezeichnet."

  • 75 Jahre Ford-Produktion in Köln: Vom A-Modell zu Ford Fiesta und Fusion

    16.05.2006

    Rundes Datum bei Ford in Köln: Vor 75 Jahren, am 4. Mai 1931, startete im Niehler Ford-Werk mit 619 Beschäftigten die Automobilproduktion mit dem Modell A. Sechs Jahre vorher hatte die Geschichte von Ford in Deutschland in Berlin begonnen. Ab 1926 wurde dort das legendäre T-Modell gefertigt.

  • Start der Serienproduktion der neuen Modelle Ford S-Max und Ford Galaxy

    18.04.2006

    Die Serienproduktion der beiden neuen Modelle Ford S-MAX und Ford Galaxy hat am Dienstag, 18. April 2006, im Ford-Werk in Genk/Belgien begonnen. An der offiziellen Feierstunde zum "Job One" nahmen Belgiens Premierminister Guy Verhofstadt, die stellvertretende flämische Ministerpräsidentin Fientje Moerman und John Fleming, Präsident und CEO von Ford of Europe, teil.

  • Ford bietet weitere DPF-Nachrüstlösungen an

    02.04.2006

    Ford erweitert sein Angebot an Dieselpartikelfilter-Nachrüstlösungen. Ab April bietet das Unternehmen für die folgenden Dieselmodelle Partikelfilter zur Nachrüstung an.

  • Ford S-Max und Galaxy starten im Mai

    29.03.2006

    Gleich mit zwei neuen Vans will Ford neue Käuferschichten erobern: Im Mai starten sowohl die neue Generation des bereits bekannten Galaxy als auch der brandneue S-Max, der große Bruder des C-Max. Dabei entstammen beide Fahrzeuge einem gemeinsamen Baukasten.

  • Ford präsentiert "grüne" Fahrzeuge in Leipzig

    10.03.2006

    Ford präsentiert auf seinem Stand in Halle 4 auf der Auto Mobil International (AMI) in Leipzig (1. bis 9. April) auch zwei "grüne", besonders umweltverträgliche Fahrzeuge: einen Ford Focus mit Bio-Ethanolantrieb und einen Ford Focus C-MAX mit Erdgasantrieb. Ford unterstreicht damit seine Technologieführerschaft auf dem Gebiet der alternativen Antriebe.

  • Ford auf dem Genfer Automobilsalon 2006

    28.02.2006

    Ford zeigt auf dem Genfer Autosalon drei neue Modelle, die noch dieses Jahr auf den Markt kommen sollen: Den neuen Ford Galaxy, den Ford S-Max (welcher auf der Studie "SAV Concept", die letztes Jahr in Genf präsentiert wurde, basiert), sowie die Coupé-Cabriolet-Version des Ford Focus.

  • Ford will bis zu 30.000 Stellen streichen

    23.01.2006

    Der angeschlagene US-Autokonzern Ford will in den kommenden Jahren zwischen 25.000 und 30.000 Stellen abbauen. Bis zum Jahre 2012 sollen in Nordamerika 14 Werke geschlossen werden, wie der zweitgrößte Auto-Hersteller der USA am Montag in Detroit mitteilte.

  • Vier Millionen Ford Focus in Europa produziert

    21.01.2006

    Der Ford Focus hat erneut einen Rekord aufgestellt: Im Werk Valencia in Spanien lief das viermillionste in Europa gebaute Modell der erfolgreichen Baureihe vom Band, ein viertüriger, roter Ford Focus mit dem 136 PS starken TDCi-Motor.

  • Ford auf der Detroit Motorshow 2006 (NAIAS)

    16.01.2006

    Mit einer Fülle neuer Modelle und zahlreichen hochmodernen "Concept Cars" voller innovativer Attribute geht Ford auf der Detroit Motor Show in das neue Automobiljahr.

Ford FanAward 2015
© 2017 Stefan Klausmeyer