FordFusion.jpg

Ford Fusion: Neue Einstiegsmotorisierung

Mit dem 1,25 Liter-Duratec Benzinmotor bietet Ford für den Fusion eine neue attraktive Einstiegsmotorisierung an, die besonders preissensible Kunden erfreuen wird: Ausgestattet mit diesem 55 kW (75 PS) starken Benziner ist der „große Bruder“ des Ford Fiesta, der gestalterische Elemente von Mini-Vans und Geländewagen in einem einzigartigen Kleinwagen mit besonders geräumigen Platzangebot verbindet, erstmals für unter 13.000 Euro erhältlich.

Der drehfreudige 16V-Motor erreicht seine Spitzenleistung bei 6.000 Umdrehungen und bietet ein maximales Drehmoment von 110 Nm bei 4.000 Umdrehungen – damit ist flotter Vortrieb nicht nur im städtischen Umfeld gewährleistet. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 159 km/h. Dafür hält sich der Ford Fusion beim Kraftstoffkonsum vornehm zurück: Im Durchschnitt konsumiert er lediglich 6,5 Liter Superkraftstoff auf 100 Kilometer. Erhältlich ist der 1,25 Liter-Duratec Benzinmotor für den Ford Fusion in der Ausstattungsvariante Ambiente sowie im Editionsmodell Viva X, das bereits serienmäßig über eine Klimaanlage mit Umluftschaltung und eine Zentralverriegelung mit Gepäckraumfernentriegelung verfügt. Der Einstiegspreis für den Ford Fusion Ambiente mit dem neuen Motor liegt bei 12.975 Euro (unverbindliche Preisempfehlung ab Werk inklusive MwSt.).

07.03.2005 / Ford

Ford FanAward 2015
© 2018 Stefan Klausmeyer