Archiv Juli 2005

  • IAA: Kostenlose Eco-Driving-Trainings auf Ford Bio-Ethanol-Fahrzeugen

    25.07.2005

    Eine außergewöhnliche Attraktion erwartet die Besucher der 61. Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) Pkw in Frankfurt/M. (15. bis 25. September): Ford stellt für das „IAA aktiv“-Programm (vor Halle 9) zwei Autos mit Bio-Ethanol-Antrieb für Spritspartrainings („Eco-Driving“) zur Verfügung. Das Besondere: Diese Fahrzeuge können entweder Bio-Ethanol oder Benzin, aber auch jede beliebige Ethanol-Benzin-Mischung tanken.

  • Ford Focus: Untadeliger Golf-Rivale

    08.07.2005

    Wer hätte 1998 gedacht, dass auf den populären Dauerbrenner Ford Escort ein Wagen folgen würde, der in der Beliebheit mithalten könnte? Doch die Deutschen schlossen den fortschrittlich wirkenden Ford Focus in ihr Herz. Er wurde für den Kölner Autohersteller zum Renner und erntet auch als Gebrauchtwagen gute Kritiken.

  • Ford Maverick setzt im neuen Modelljahr optische Akzente

    07.07.2005

    Mit attraktiven optischen Neuigkeiten wartet der Ford Maverick im gerade einsetzenden Modelljahr 2006 auf: Das Spitzenmodell der SUV-Baureihe, der Ford Maverick Limited V6 mit seinem 149 kW (203 PS) starken 3,0 Liter Duratec V6-Motor, wird nun serienmäßig mit in Wagenfarbe lackierten Stoßfängern, Türgriffen und Seitenanbauteilen ausgestattet. Weiter unterstrichen wird der elegante optische Auftritt der Top-Version durch neue, glanzgedrehte Fünf-Speichen-Leichtmetallräder, die mit Pneus der Größe 215/70 R16 bestückt sind.

  • Ford: Zehn Millionen Autos aus dem Saarland

    01.07.2005

    Doppeljubiläum im Ford-Werk Saarlouis: Das zehn-millionste Fahrzeug seit dem Produktionsstart wird am Freitagnachmittag, 1. Juli 2005, vom Band laufen. Außerdem besteht der Fertigungsstandort, in dem Ford Focus und Ford Focus C-MAX gebaut werden, nun seit 35 Jahren.

Ford FanAward 2015
© 2018 Stefan Klausmeyer