FordKa.jpg

100 neue Ford Ka für die Cariats Hochrhein e.V.

Eine nicht alltägliche Fahrzeugauslieferung fand am 27. Juni 2005 in Waldshut statt: 100 neue Ford Ka wurden von Christof Arnold, Gesamtvertriebsleiter der Autohaus Emminger Gruppe, an Martin Riegraf und Rolf Steinegger, Geschäftsführer der Caritas Hochrhein, übergeben.

Mit diesen Fahrzeugen – es handelt sich um rote Ford Ka mit 44 kW/60 PS starken 1,3 Liter-Duratec-Motoren – wird der gesamte Pflegedienst-Fuhrpark der Caritas Hochrhein und der angeschlossenen Sozialstationen Hochrhein erneuert und erweitert. Die Geschäftsbeziehung der Caritas Hochrhein e.V. und dem Autohaus Emminger GmbH währt bereits seit über 25 Jahren, wobei seit 1999 im Bereich Pflegedienst ausschließlich Fahrzeuge mit dem blauen Signet des Kölner Herstellers zum Einsatz kommen. Diese Markentreue des Wohlfahrtsverbandes liegt vor allem in der hohen Zufriedenheit mit den Ford-Fahrzeugen und dem ausgezeichneten Service des Auto-hauses Emminger GmbH begründet. Insgesamt sind bei der Caritas Hochrhein e.V. 115 Ford-Fahrzeuge im Einsatz.

30.06.2005 / Ford

Ford FanAward 2015
© 2018 Stefan Klausmeyer