FordGalaxy.jpg

Der Ford Galaxy ist das "Freizeitauto des Jahres 2004"

Die Leser haben entschieden: Bei der traditionellen Leserwahl des Fachmagazins „Caravaning“ (Motorpresse Stuttgart) wurde der Ford Galaxy mit deutlichem Abstand zum „Freizeitfahrzeug des Jahres 2004“ in der Kategorie Großraumlimousinen gewählt.

Mit diesem Titel wird dem Ford Galaxy natürlich vor allem eine exzellente Gespann-Tauglichkeit attestiert: Mit zulässigen Anhängelasten von bis zu zwei Tonnen (gebremst bei zwölf Prozent) und Gesamtzuggewichten von bis zu vier Tonnen empfiehlt sich die beliebte Großraumlimousine als hervorragendes Zugfahrzeug. Dabei spielen natürlich auch die ebenso durchzugsstarken wie sparsamen 1,9-Liter-TDi-Turbodieselmotoren eine wichtige Rolle, die in den Leistungsstufen 66 kW (90 PS), 85 kW (115 PS) und 96 kW (130 PS) angeboten werden. Alle genannten Motoren werden serienmäßig mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe verbaut, wobei die mittlere Leistungsstufe mit 85 kW (115 PS) auf Wunsch auch mit einem Fünfgang-Automatikgetriebe geordert werden kann – eine Kombination, die dem Kunden keine Kompromisse bei zulässiger Anhängelast und Gesamtzuggewicht abverlangt. Auch ansonsten beweist der Ford Galaxy, wie flexibel, komfortabel und sicher eine Großraumlimousine heute sein kann. Und wie preiswert: Das Editionsmodell Ford Galaxy Viva mit Klimaanlage und Audiosystem ist bereits ab 23.290,- Euro verfügbar (unverbindliche Preisempfehlung ab Werk inklusive MwSt.)

19.05.2004 / Ford

Ford FanAward 2015
© 2018 Stefan Klausmeyer