FocusFCV.jpg

1700 Ford Focus für Deutsche Telekom Gruppe

Am 25. Mai hat die Ford-Werke AG in Göttingen 1.700 Ford Focus an die DeTeFleetServices GmbH übergeben. Klaus Sawallisch, Leiter Flotten- und Behördenverkauf der Ford-Werke AG, überreichte Horst Krastetter, Sprecher der Geschäftsleitung der DeTeFleetServices GmbH, symbolisch den ersten Fahrzeugschlüssel.

Bei den Fahrzeugen handelt es sich um Polar-silberne Ford Focus Turnier-Modelle der Ausstattungsvariante Viva, die mit 66 kW (90 PS) starken 1,8-Liter- Endura-TDDi-Motoren ausgerüstet sind. Eingesetzt wird diese beeindruckende Flotte bundesweit bei allen Konzernunternehmen der Deutschen Telekom, u.a. für den Technischen Kundendienst bei der T-Com, die die Festnetzsparte der Deutschen Telekom AG repräsentiert. Die DeTeFleetServices GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der Deutschen Telekom AG. Sie besitzt, betreibt und managt die Fahrzeugflotte der Deutschen Telekom Gruppe und stellt mit etwa 40.000 Fahrzeugen die zweitgrößte Konzernflotte in Deutschland. Im Rahmen einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit der DeTeFleetServices GmbH konnten die Ford-Werke ihren Anteil an dieser Flotte auf aktuell 20 Prozent steigern. Dabei liefern nicht nur die Qualität und das gute Preis-/Leistungsverhältnis der Ford-Fahrzeuge gute Argumente – auch die intensive Betreuung der Großkunden findet entsprechenden Zuspruch. Horst Krastetter: „Hier hat Ford einen klaren Wettbewerbsvorteil. Die Betreuung stimmt!“ Klaus Sawallisch kommentiert: „Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit mit diesem wichtigen Großkunden. Immerhin betreibt die Deutsche Telekom nicht nur eine der größten Flotten in Deutschland, sondern ist auch ein optimaler Image-Träger. Gleichzeitig wird die Wichtigkeit des Ford Focus für den deutschen Großkundenmarkt eindrucksvoll unterstrichen.“ Klaus Sawallisch leitet seit dem 1. April 2004 den Bereich Flotten- und Behördenverkauf der Ford-Werke AG. Der 51-jährige Kölner arbeitet bereits seit 33 Jahren bei Ford und kann auf einen reichen Erfahrungsschatz aus diversen nationalen und internationalen Positionen in den Bereichen Marketing und Verkauf sowie bei der Ford-Service-Organisation zurückgreifen.

26.05.2004 / Ford

Ford FanAward 2015
© 2018 Stefan Klausmeyer