Archiv November 2003

  • Neues Terminal für Neuwagen und Automobilteile offiziell eröffnet

    20.11.2003

    Ford-Modelle aus den zentraleuropäischen Fahrzeugwerken sowie Automobilteile vom Kontinent werden nach Großbritannien und Irland über ein neues Fährterminal in Vlissingen/Niederlande verschifft, das bei einer Feierstunde am Donnerstag, 20. November 2003, offiziell eröffnet wurde.

  • 25. Henry-Ford-Studienpreis zeichnet erstmals zwei Vordiplomanden des Jahres 2002 aus

    19.11.2003

    Zum ersten Mal in der Geschichte des „Henry-Ford-Studienpreises“ zeichnet die Ford-Werke AG in diesem Jahr die zwei Vordiplomanden des Jahres 2002 in den Fachbereichen Maschinenbau und Elektrotechnik an der RWTH Aachen für hervorragende Leistungen aus.

  • 300 Millionen Ford-Modelle produziert

    18.11.2003

    Die Ford Motor Company feiert ein weiteres Jubiläum: Im Jahr des 100-jährigen Bestehens lief am Dienstag, 18. November 2003, im Stammwerk in Dearborn/USA ein rotes Ford Mustang Cabriolet als 300millionstes Ford-Modell vom Band. Gleichzeitig gab es noch eine zweite runde Jahreszahl zu feiern, denn der erste Ford Mustang wurde vor genau 40 Jahren produziert.

  • Bernhard Mattes erläuterte aktuelle Trends

    17.11.2003

    Trends in der Automobilindustrie zeigte der Vorstandsvorsitzende der Ford-Werke AG, Bernhard Mattes, in seinem Vortrag zur Eröffnung der Initiative „Automotive Rheinland“ am Montag, 17. November 2003, in Schloss Morsbroich, Leverkusen, auf. Mit dieser Vortragsreihe will die Industrie- und Handelskammer (IHK) Köln die Bedeutung der Region in der nationalen und internationalen Automobilindustrie unterstreichen.

Ford FanAward 2015
© 2018 Stefan Klausmeyer