Ford Mondeo Hybrid

FordMondeo-Hybrid.jpg Zoom

Foto: Ford

Ford Mondeo - 5. Generation / Ford Mondeo '14

In der Mittelklasse ist der Ford Mondeo erfolgreich vertreten.

Die fünfte Generation des Ford Mondeo wurde 2012 als Ford Fusion auf der North American International Auto Show in Detroit vorgestellt. Der Europa-Markststart des neuen Mondeo war im Oktober 2014, die offizielle Händlereinführung in Deutschland im Februar 2015. Erstmals gibt es den Ford Mondeo auch als Hybrid-Variante. Im Herbst 2015 folgte die luxuriöse Ausstattungsvariante "Vignale".

Zeitraum: seit Oktober 2014

Segment: Mittelklasse

Modellgallerien

  • Ford Mondeo(98 Fotos)

    20.10.2014

    Weitere frische Fotos vom neuen Ford Mondeo.

  • Ford Mondeo(33 Fotos)

    06.10.2014

    Neue Fotos vom Ford Mondeo.

  • Ford Fusion Hybrid(10 Fotos)

    03.09.2013

    Fotos vom Ford Fusion Hybrid, welcher als Ford Mondeo Hybrid nach Europa und Deutschland kommt.

  • Ford Mondeo(10 Fotos)

    06.09.2012

    Neue Bilder vom Ford Mondeo zur Europapremiere in Amsterdam.

News

  • Nochmals sparsamere Dieselmotoren für die drei Ford Top-Baureihen senken den kombinierten Verbrauch um bis zu 0,4 Liter/100 km. Dritte Generation des hochmodernen Kommunikations- und Entertainmentsystems Ford SYNC sorgt optional für weiter verbesserten Bedienkomfort. Ford Key Free-System zählt ab sofort zur Serienausstattung aller „Titanium“-Versionen des Ford Mondeo, S-MAX und Galaxy sowie des Mondeo Hybrid.

  • Besonders die neuen Ford-Modelle legen im Monat Juli stark zu: Der Ford Mondeo wächst gegenüber dem Vorjahresmonat um 45,1 Prozent, beim Ford C-MAX sind es 16,2 Prozent und beim Ford Focus 6,9 Prozent. Ford freut sich erneut über ein sehr erfolgreiches Nutzfahrzeuggeschäft und einen Segment-Marktanteil im Juli von 9,5 Prozent. Der in Köln gebaute Ford Fiesta ist laut JATO Dynamics im ersten Halbjahr 2015 wieder der meistverkaufte Kleinwagen in Europa.

  • Vierte Ausstattungslinie des neuen Ford Mondeo wurde auf die Bedürfnisse von Geschäfts- und Flottenkunden maßgeschneidert. Serienmäßig unter anderem an Bord: Ford Navigationssystem mit Ford SYNC 2-Touchscreen, Geschwindigkeitsregelanlage, beheizbare Vordersitze. Für die „Business Edition“ sind zwei Benziner und drei Diesel verfügbar.

  • Mit einer Ausstattung auf höchstem Niveau und einer erstklassigen Verarbeitung ist der neue Ford Mondeo Vignale bereit für die Top-Klasse. Ford bietet den neuen Mondeo Vignale als 4-türige Limousine sowie als Kombi-Version Turnier an. Das neue Spitzenmodell der Mondeo-Baureihe kann ab sofort zum Einstiegspreis von 40.700 Euro (4-türige Limousine, 2,0-Liter-EcoBoost-Motor mit 149 kW/203 PS) bestellt werden.

  • Mit exklusiver Ausstattung auf höchstem Niveau, erstklassiger Verarbeitung und einzigartigen Service-Dienstleistungen ist der neue Ford Vignale Mondeo bereit für die Top-Klasse. Das neue Spitzenmodell der Mondeo-Baureihe kann ab Mai bestellt werden. Die Preise für den neuen Mondeo Vignale werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

  • Nach der erfolgreichen Pressevorstellung findet die bundesweite Markteinführung des neuen Ford Mondeo am Samstag, 7. Februar, bei den deutschen Ford Händlern statt. Bereits vor der offiziellen Markteinführung erfreut sich die neue Version des Mondeo großer Aufmerksamkeit und starker Nachfrage. Der neue Ford Mondeo konnte bereits mehr als 8.000 Kundenverkäufe und Bestellungen für sich verbuchen.

  • Ford wird den neuen Mondeo ab Anfang Februar mit einem spektakulären 40-Sekunden-Spot „Nachtflug“ im Fernsehen und im Kino bewerben. Der Film zeigt, wie der neue Mondeo einem Sportflugzeug bei der Landung hilft: Im TV-Spot leuchten die LED-Frontscheinwerfer des neuen Mondeo die Landepiste aus, nachdem bei Dunkelheit die Flughafen-Beleuchtung komplett ausgefallen ist – damit die attraktive Pilotin ihr Kleinflugzeug sicher landen kann. Die Stunts beim Landeanflug und bei der Landung selbst wurden ohne Hilfe von computergenerierten Effekten gefilmt.

  • Der neue Ford Mondeo hat beim anspruchsvollen Euro NCAP-Crashtest die Höchstbewertung von fünf Sternen erhalten. Die unabhängige Organisation würdigte dabei eigens auch den sogenannten „Pre-Collision-Assist“ mit Fußgänger-Erkennung, der für den neuen Mondeo verfügbar ist.

  • Der neue Ford Mondeo Hybrid läuft ab sofort im spanischen Ford-Werk in Valencia vom Band. Dabei handelt es sich um das erste Hybrid-Fahrzeug, das von Ford in Europa hergestellt und verkauft wird. Der neue Ford Mondeo Hybrid kombiniert einen speziell entwickelten 2,0-Liter-Benzinmotor mit einem Elektromotor und einem 1,4 kWh Lithium-Ionen-Akku. Er überzeugt mit einem niedrigen Kraftstoffverbrauch von 4,2 l/100 km (kombiniert) und CO2-Emissionen von nur 99 g/km (kombiniert).

  • Eine gute Nachricht für alle Vielfahrer: Ford hat beim neuen Mondeo, der ab sofort bestellbar ist, das Service-Intervall für die Version mit dem 2,0-Liter-TDCi-Dieselmotor verlängert. Fahrer dieser Motorvariante, die in den beiden Leistungsstufen 110 kW/ 150 PS und 132 kW/ 180 PS) zur Verfügung steht, müssen nun nur noch alle zwei Jahre beziehungsweise alle 30.000 Kilometer zum Wartungs-Check – statt wie bisher alle 20.000 Kilometer beziehungsweise einmal pro Jahr.

  • Der neue Kollisions-Assistent von Ford („Pre-Collision Assist“) kann Fußgänger auf der Straße erkennen und Zusammenstöße über die Aktivierung der Brems- und Lenksysteme bei Bedarf selbsttätig verhindern. Ford verkündete zudem, dass der neue Ford Mondeo auch mit einem neuen und besonders kraftvollen 2,0-Liter-TDCi-Motor mit 154 kW (210 PS) erhältlich sein wird. Zu den markanten Neuerungen der vierten Mondeo-Generation zählen unter anderem die adaptiven Frontscheinwerfer mit LED-Technologie (Ford Dynamic LED). Als erstes Modell auf Basis der neuen CD-Fahrzeugarchitektur bietet der neue Ford Mondeo eine moderne Integrallenker-Hinterachse, die ein hohes Maß an Laufruhe ermöglicht – mit einem bis zu drei Dezibel geringeren Geräuschpegel im Innenraum.

  • Der neue Ford Mondeo, ab sofort zum Einstiegspreis von 27.150 Euro bestellbar, verfügt auf Wunsch als erstes Ford-Fahrzeug in Europa über innovative Front-Scheinwerfer mit leistungsfähiger LED-Technologie (LED = Light-Emitting Diode). Kern der „Ford Dynamic LED“-Scheinwerfer sind besonders lichtstarke Leuchtdioden, die sich jeder Umgebung und Fahrsituation automatisch anpassen und so für eine optimale Ausleuchtung der Straße sorgen. Für den Fahrer bedeutet dies mehr Sicherheit und Komfort.

  • Der neue Ford Mondeo ist bereit für sein Europadebüt. Noch in 2014 steht das Top-Modell als erstes Fahrzeug, das auf der von Ford neu konzeptionierten CD-Architektur basiert, bei den hiesigen Handelspartnern des Herstellers. Die vierte Generation der 1993 erstmals vorgestellten Erfolgs-Baureihe zeichnet sich durch ein ebenso markantes wie charaktervolles Design und innovative Technologielösungen aus. Dynamische Fahreigenschaften, die in dieser Klasse einmal mehr neue Maßstäbe setzen, und eine besonders hohe Verarbeitungs- und Materialqualität kommen hinzu.

  • Er war ein Pionier in Sachen serienmäßige Airbags. Er wurde sogar von James Bond gefahren. Er hat mehr als 20 Auszeichnungen gewonnen, so zum Beispiel in Deutschland, Großbritannien, Kroatien, den Niederlanden, Norwegen, Russland, Spanien und Tschechien. Er wurde seit seiner Markteinführung über 4,5 Millionen Mal in Europa verkauft. Nun feiert er seinen 20. Geburtstag, der Ford Mondeo. Nachdem seinerzeit 4,6 Milliarden Dollar in ein fünfjähriges Entwicklungs-Programm investiert worden waren, löste die Ford-Baureihe „Mondeo“ 1993 den seit 1982 produzierten Ford Sierra ab.

  • Ford bereitet in Europa die Einführung einer neuen, in Umfang und Service-Angebot einzigartigen Premium-Ausstattungslinie namens „Vignale“ vor. Sie kombiniert anspruchsvolles Design mit erstklassiger Material- und Verarbeitungsqualität sowie innovativen Technologie-Angeboten und feiert auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) Pkw in Frankurt/M. ihre Weltpremiere.

  • Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Mit dem von A bis Z neu entwickelten Mondeo schickt Ford im kommenden Jahr einen technologisch wie optisch höchst fortschrittlichen Herausforderer in das Rennen um die Käufergunst in der oberen Mittelklasse.

  • Ford ergänzt sein umfassendes Produktangebot an verbrauchs- und abgasarmen Dieseln und Benzinern in Europa um drei elektrifizierte Modelle. Nach dem Ford Focus Electric, der bereits seit diesem Sommer in Saarlouis vom Serienband läuft, folgt bereits im kommenden Jahr der C-MAX Energi mit Plug-in-Hybrid-Technologie sowie eine Hybrid-Variante der nächsten Mondeo-Generation.

  • Der neue Mondeo, eines der Highlights von Ford auf dem diesjährigen Automobilsalon von Paris, kommt 2013 mit einem umfassenden Angebot an modernsten Technologien und Funktionen auf den europäischen Markt.

  • Auf dem Pariser Automobilsalon präsentiert Ford die kommenden Pkw- und Nutzfahrzeug-Modelle, die in Kürze die jüngste Produktpalette der Branche bilden sollen. Bis 2017 wird das Pkw-Angebot fast komplett erneuert und um völlig neue Modelle erweitert; Palette der Ford Nutzfahrzeuge wird aufgefrischt. Völlig neu entwickelter Ford Mondeo, neue Fiesta-Generation, frisches SUV EcoSport und der neu konzipierte Tourneo Connect feiern in Paris ihre Publikumspremiere.

  • Weltpremiere für die komplett neu entwickelte nächste Ford Mondeo-Generation: Im Rahmen des „Go Further“-Markenevents in Amsterdam stellte Ford heute die Serienversion des neuen Flaggschiffs im Pkw-Bereich vor.

Modellinformationen

  • Der neue Ford Mondeo hatte am Samstag, 7. Februar, seine offizielle Händlermarkteinführung in Deutschland. Zum Stichtag ist die neue Baureihe in drei Karosserievarianten (4-türige Limousine/exklusiv mit Hybridantrieb, 5-türige Limousine sowie Turnier), in drei Ausstattungsversionen (Trend, Titanium, Hybrid) sowie in sieben Leistungsversionen verfügbar. Ford erweitert nun die Auswahlmöglichkeiten für den neuen Mondeo um drei zusätzliche Motoren – ein Benziner, zwei Diesel – und um zwei Varianten mit Allradantrieb.

  • Der neue Ford Mondeo ist bereit für sein Europa-Debüt. Die neueste Generation des Erfolgsmodells startet wieder als vier- und fünftürige Limousine sowie mit der eigens für den hiesigen Kontinent entwickelten Kombi-Version Turnier durch. Unter der formschönen Karosserie überzeugt das neue Flaggschiff von Ford Europa mit einer Vielzahl an hochmodernen Technologien und Systemen.

  • Nochmals gesteigerter Komfort für die Insassen: Der neue Mondeo feiert seine Europa-Premiere mit Multikontursitzen und neuer Integrallenker-Hinterachse. Adaptive LED-Scheinwerfer debütieren in Europa und sorgen für sichere Nachtfahrten; Ford SYNC 2 mit Sprachsteuerung und Einpark-Assistent unterstützen den Fahrer. Hochwertiges Interieur überzeugt mit fortschrittlicher Heizungs- und Klimaanlage; Innenraumgeräusche sinken um bis zu drei Dezibel. Mondeo fährt mit digitalem 10-Zoll-Instrumentendisplay, elektrischer Heckklappe, beheizbarem Lenkrad und elektrisch einstellbarer Lenksäule vor.

  • Der neu entwickelte Ford Mondeo wartet mit dem breitesten und technologisch fortschrittlichsten Motorenangebot in der 21-jährigen erfolgreichen Geschichte dieser Baureihe auf. Zu den herausragenden Motoren-Innovationen der neuen, vierten Modell-Generation zählen: erstmals ein Hybrid-Antrieb; der erstmals in einem Modell dieses Segments zum Einsatz kommende 1,0-Liter EcoBoost-Benziner; die neue 1,5-Liter-EcoBoost-Variante sowie der optimierte 2,0-Liter-TDCi-Diesel. Merkmal aller Mondeo-Triebwerke: souveräne Leistung bei zugleich verringerten CO2-Emissionen. Eine echte Premiere für die Baureihe, die auf der neu konzipierten CD-Architektur von Ford aufbaut, ist zudem der intelligente Allradantrieb von Ford, der ab Mitte 2015 in Kombination mit dem 2,0-Liter-Dieselmotor verfügbar sein wird.

Technische Daten

Folgende Modelle könnten Dich auch interessieren

Es gibt noch weitere Modelle zur Modellgeneration "Ford Mondeo '14": (5 Modelle)

Ford FanAward 2015
© 2017 Stefan Klausmeyer