Ford Galaxy

2015galaxy.jpg Zoom

Foto: Ford

Ford Galaxy - 3. Generation / Ford Galaxy '15

Mit dem Ford Galaxy bietet Ford einen siebensitzigen Van an. Zunächst als Gemeinschaftsentwicklung mit Volkswagen präsentiert, ist er seit der zweiten Generation eine Eigenentwicklung von Ford.

Die dritte Generation des Ford Galaxy wurde im April 2015 offiziell vorgestellt und ist seit dem Herbst erhältlich.

Zeitraum: seit September 2015

Segment: Van

Modellgallerien

  • Ford Galaxy(37 Fotos)

    03.09.2015

    Fotos vom neuen Ford Galaxy (UK-Version)

  • Ford Galaxy(18 Fotos)

    02.04.2015

    Erste Eindrücke von der dritten Generation des Ford Galaxy.

News

  • Nochmals sparsamere Dieselmotoren für die drei Ford Top-Baureihen senken den kombinierten Verbrauch um bis zu 0,4 Liter/100 km. Dritte Generation des hochmodernen Kommunikations- und Entertainmentsystems Ford SYNC sorgt optional für weiter verbesserten Bedienkomfort. Ford Key Free-System zählt ab sofort zur Serienausstattung aller „Titanium“-Versionen des Ford Mondeo, S-MAX und Galaxy sowie des Mondeo Hybrid.

  • Gegenüber 2014 rechnet Ford für das kommende Jahr bei Autos mit permanentem oder zuschaltbarem Allrad-Antrieb mit einer Verkaufssteigerung von 120 Prozent. Bis 2016 sollen Fahrzeuge mit permanentem oder zuschaltbarem Allrad-Antrieb in acht Modellreihen erhältlich sein – vom Ford Focus RS bis hin zum Ford Transit. Dank der kürzlich aufgewerteten Modelle EcoSport und Kuga sowie des neuen Edge will Ford die SUV-Verkäufe in Europa bereits 2016 auf 200.000 Einheiten steigern. Das kompakte SUV Ford EcoSport steht ab Produktion März 2016 auch mit 103 kW (140 PS) starkem 1,0-Liter-EcoBoost sowie in sportlicher Ausstattungslinie „S“ zur Wahl.

  • Beide Baureihen bieten erstmals Seiten-Airbags für die zweite Sitzreihe sowie Gurtstraffer für die erste und zweite Sitzreihe.  Die Karosseriestruktur beider Baureihen überzeugt durch verbesserten Aufprallschutz – dank ultra-hochfester Stähle und einem intelligenten Design. Die neuen S-MAX und Galaxy verfügen über fortschrittliche Fahrer-Assistenzsysteme wie den „Pre-Collision Assist“ mit Fußgängererkennung.

  • Frontkamera mit „Split View“-Technologie im Kühlergrill des neuen S-MAX und Galaxy ermöglicht eine 180-Grad-Sicht auf seitlich nahenden Verkehr, noch bevor der Fahrer in Abbiegungen einsehen kann. Die Frontkamera übermittelt Bilder auf das Fahrzeug-Display und reduziert somit Stress an Kreuzungen und in anderen Situationen mit eingeschränkter Sicht.

  • Frontkamera mit „Split View“-Technologie im Kühlergrill des neuen S-MAX und Galaxy ermöglicht eine 180-Grad-Sicht auf seitlich nahenden Verkehr, noch bevor der Fahrer in Abbiegungen einsehen kann. Die Frontkamera übermittelt Bilder auf das Fahrzeug-Display und reduziert somit Stress an Kreuzungen und in anderen Situationen mit eingeschränkter Sicht.

  • Mit besonders fortschrittlichen Fahrwerks-Technologien, einer qualitativ hochwertigen Innenausstattung mit verbessertem Sitzkomfort und einem deutlich leiseren Geräuschniveau im Interieur überzeugt der komplett neu entwickelte Ford Galaxy als luxuriöser Reisewagen für bis zu sieben Personen. Die attraktiv im neuen Konzerndesign gestaltete Großraumlimousine vereint ein souveränes Platzangebot mit moderner Antriebstechnik und einer durchdachten Bedienung. Auf dem deutschen Markt ist der neue, in den Ausstattungslinien „Trend“ und „Titanium“ bereits bestellbare Ford Galaxy ab September erhältlich. Die Preisliste beginnt bei 32.810 Euro.

  • Die neue, dritte Generation der Großraumlimousine Ford Galaxy ist auf Wunsch erstmals auch mit einem intelligenten Allradantrieb (iAWD) erhältlich. Das System überwacht alle 16 Millisekunden die Traktion der Räder und versorgt die einzelnen Räder des Fahrzeugs stets mit der optimalen Portion Motorkraft. Bei Bedarf geschieht dies alle 100 Millisekunden. Die an die jeweiligen Grip-Verhältnisse angepasste Kraftverteilung verbessert die Fahrzeugstabilität und verhindert im Gelände sowie bei schwierigen Witterungsverhältnissen das Durchdrehen der Räder. Das System wird automatisch aktiviert, und zwar nur bei Bedarf. Daher wirkt sich der intelligente Allradantrieb von Ford im Vergleich zu einem permanenten Allradantriebssystem positiv auf den Kraftstoffverbrauch und auf die CO2-Emissionen aus, da er nur dann eingreift, wenn nötig.

  • Mit der komplett neu entwickelten, dritten Galaxy-Modellgeneration präsentiert Ford einen hochmodernen und ausgesprochen komfortablen Reisewagen für bis zu sieben Passagiere.

Ford FanAward 2015
© 2017 Stefan Klausmeyer