Ford Escort

1980escort.jpg Zoom

Foto: Ford

Ford Escort - 3. Generation / Ford Escort '81

Der Ford Escort war über Jahrzehnte der Bestseller in der Kompaktklasse. Es gab zahlreiche Karosserievarianten und Sportversionen. Auch in den Rallye-Meisterschaften waren immer wieder sehr erfolgreich Ford Escort-Modelle vertreten.

Ende 1980 kam das neue Modell mit Frontantrieb, neuen CVH-Motoren und einer neuen Karosserie mit großer Heckklappe auf den Markt. Im August 1981 wurde die Fahrwerksabstimmung erneuert, in den Folgejahren wurden die Ausstattung aufgewertet und neue Motoren/Getriebe eingeführt.

Zeitraum: September 1980 - Februar 1986

Segment: Kompaktklasse

Modellgallerien

  • Ford Escort(2 Fotos)

    10.09.2013

    Presse-Fotos aus dem Ford-Archiv

Hintergrundinformationen

  • Als der Ford Escort im August 1968 in Deutschland auf den Markt kam, wurde der Debütant angesichts seiner Front von den Autofahrern liebevoll „Hundeknochen“ getauft – der Start einer bemerkenswerten automobilen Erfolgsgeschichte, die nach insgesamt 30 Jahren und sieben Escort-Generationen im Jahre 1998 endete, als die Baureihe vom damals neuen Ford Focus abgelöst wurde, den es nun seinerseits bereits seit 20 Jahre gibt und der im Herbst in der vierten Generation auf den Markt kommt. Der Ford Escort feierte auch im Motorsport einen Triumpf nach dem anderen – kein Auto in der bisherigen Ford-Geschichte war erfolgreicher auf Renn- und Rallyepisten.

Folgende Modelle könnten Dich auch interessieren

Es gibt noch weitere Modelle zur Modellgeneration "Ford Escort '81": (6 Modelle)

Ford FanAward 2015
© 2018 Stefan Klausmeyer