Ford Transit Trail

FORD_2020_TRANSIT_TRAIL.jpg Zoom

Foto: Ford

Ford Transit - 7. Generation / Ford Transit '19 (Facelift)

Der Ford Transit ist der bekannteste Kleintransporter von Ford. Ihn gibt es mit verschiedensten Aufbauten und in unterschiedlichsten Varianten.

Zeitraum: seit Oktober 2020

Segment: Kleintransporter

Modellgallerien

News

  • Trail- und Active-Varianten der großen Nutzfahrzeugmodelle von Ford in Europa verbinden attraktives Crossover-Design mit handfesten Vorteilen im täglichen Einsatz. Mechanisches Sperrdifferenzial mLSD wurde zusammen mit Quaife entwickelt und gehört für alle frontgetriebenen Trail-Versionen zum serienmäßigen Lieferumfang. Ford bietet Ausstattungsvariante Active noch dieses Jahr auch für Transit Connect und Tourneo Connect an.

  • Europäisches Fachgremium krönt die elektrifizierten Hybridmodelle der Transit Custom-Baureihe zum "Internationalen Transporter des Jahres 2020". Sparsame Antriebstechnologien reduzieren Verbrauch und Abgasausstoß; Transit Custom Plug-in-Hybrid darf auch Null-Emissions-Umweltzonen befahren. Ford Ranger gewinnt den Titel "Internationaler Pick-up des Jahres" mit der neuen Modellgeneration nach 2013 bereits zum zweiten Mal. Höhere Leistungsfähigkeit und effiziente Antriebe sowie fortschrittliche Konnektivität und moderne Assistenzsysteme gaben den Ausschlag für Europas Pick-up Nummer 1. Ford ist der erste Nutzfahrzeug-Hersteller, der zum zweiten Mal beide Awards im gleichen Jahr für sich entscheidet.

  • Neuer Ford Transit erhält weiterentwickelte, bis zu sieben Prozent sparsamere EcoBlue-Diesel mit 2,0 Liter Hubraum; neue Top-Motorisierung mit 136 kW (185 PS). Erster Einsatz einer Mild-Hybrid-Variante mit 48-Volt-Technologie im Zwei-Tonnen-Nutzlast-Segment ermöglicht zusätzliche Verbrauchsreduzierung. Überarbeitung von mehr als 4.600 Komponenten mit CAD-Technologien aus der Luftfahrtindustrie summiert sich zu Gewichtsreduzierung um rund 75 Kilogramm. Neues FordPass Connect-Modem verbessert die Konnektivität während der Fahrt und erleichtert den kostenoptimierten Betrieb des neuen Ford Transit. Fahrmodus-Regelung, intelligente adaptive Geschwindigkeitsregelanlage und Aktiver Park-Assistent mit Ein- und Ausparkfunktion sowie die optional erhältliche 10-Gang-Automatik erleichtern das Fahren. Batterie-elektrischer Ford Transit kommt 2021. Im bisherigen Jahresverlauf wurden im Inland 16.878 Transit neu zugelassen – das sind 7,6 Prozent mehr als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum.

Hintergrundinformationen

  • Am 9. August 1965 läuft der erste Ford Transit-Transporter vom Band – die Geburtsstunde einer Transporter-Ikone. Ein Jahr später tritt er auch in Deutschland an. Nicht nur die Baureihe ist neu, auch die Produktionsstandorte sind es, die zum Start zusammen 150 Transporter am Tag herstellen.

  • Seit den Zeiten des Unternehmensgründers Henry Ford gilt die Marke als Vorbild für bestens organisierte Fertigung. Es gab allerdings ein Modell, bei dem sich die Fertigung mitunter nach dem Pegelstand der Binnenflüsse richten musste. 1953, vor genau 60 Jahren, präsentierte Ford auf der Internationalen Automobil-Ausstellung IAA mit dem „FK 1000“ seinen ersten Transporter.

Folgende Modelle könnten Dich auch interessieren

Es gibt noch weitere Modelle zur Modellgeneration "Ford Transit '19 (Facelift)": (2 Modelle)

Ford FanAward 2015
© 2020 Stefan Klausmeyer