Ford Mustang (Convertible-Cabriolet)

FORD_2017_MUSTANG_CABRIO.jpg Zoom

Foto: Ford

Ford Mustang - 6. Generation / Ford Mustang '18 (Facelift)

Die Muscle Car-Ikone kam fünf Jahrzehnte nach dem Debüt des „Pony Cars“ erstmals auch offiziell in Europa auf den Markt.

Optisch und technisch umfassend verbessert ist der Ford Mustang seit Dezember 2017 bestellbar, die offizielle Markteinführung ist für April 2018 geplant.

Zeitraum: seit Dezember 2017

Segment: Sportwagen

Modellgallerien

News

  • Umfangreich überarbeitete Sportwagen-Ikone steht voraussichtlich ab April 2018 in Deutschland bei den Händlern. Weiterentwickelter Mustang GT mit nun 331 kW (450 PS) starkem V8 und dem neuen Zehngang-Automatikgetriebe beschleunigt schneller als je zuvor. Passt sich praktisch in Echtzeit den aktuellen Straßenbedingungen an: das adaptive MagneRide-Fahrwerk steigert den Kurvenappetit des neuen Ford Mustang. Klappenauspuffanlage mit „Guter-Nachbarschafts-Modus“ sowie zahlreiche Fahrer-Assistenzsysteme erhöhen die Alltagstauglichkeit des rassigen US-Sportlers. Schärferes Design mit verbessertem Fußgängerschutz und LED-Licht-Technologie. Gewindefahrwerke, Sportabgasanlagen, gewichtsoptimierte Leichtmetallräder und sportliches Zubehör: Ford Performance Parts für den Mustang.

  • Kommt 2018 auf den Markt: Jüngste Generation des legendären Ford Mustang ist in Deutschland ab 39.000 Euro erhältlich. 5,0-Liter-V8 des Mustang GT erstarkt auf 331 kW (450 PS); Beschleunigung auf 100 km/h in Kombination mit hochmoderner Zehngangautomatik in nur noch 4,3 Sekunden. Europäisches Messedebüt: Der Ford Mustang GT4, der kleine Bruder des Le Mans-Siegers Ford GT, ist startbereit für den Rennstreckeneinsatz in privater Hand. Bereit für grenzenlose Erkundungstouren auf der ganzen Welt: Concept Car Ford Ranger "Limitless Explorer" zählt zu den Highlights der Essen Motor Show.

  • „Gute Nachbarschaft“-Modus: Erstmals kann der Fahrer sowohl die Klangnote als auch die Soundstärke des Sportwagens vorgeben. Entwickelt von einem betroffenen Ford-Ingenieur in den USA, dessen Nachbarn sich über den Geräuschpegel seines Ford Mustang beschwerten. Neuer Ford Mustang kommt Anfang 2018 in Deutschland auf den Markt. Ford-Umfrage: Laubbläser sind die nervigsten Krachmacher (45 Prozent), dicht dahinter folgt der Rasenmäher (41 Prozent).

  • Neue Versionen der Sportwagen-Ikone Ford Mustang, des Kompakt-SUV EcoSport und des vielseitigen Vans Tourneo Custom stehen in Frankfurt im IAA-Scheinwerferlicht. Legendärer Ford Mustang GT jetzt mit 330 kW (450 PS) starkem V8-Motor; Zehngang-Automatik und mit einstellbarem MagneRide-Fahrwerk für optimieren Fahrspaß. Neuer Ford EcoSport jetzt auch mit intelligentem Allradantrieb und hochmodernem EcoBlue-Turbodiesel mit 1,5 Liter Hubraum erhältlich. Ford Tourneo Custom überzeugt mit flexibelstem Innenraum seiner Klasse. Limitierte Sondermodelle Ranger Black Edition und Ford GT ’67 Heritage.

Modellinformationen

  • Überarbeiteter 5,0-Liter-V8 entwickelt voraussichtlich 330 kW (450 PS); neues Zehngang-Automatikgetriebe verbessert Temperament und Kraftstoffeffizienz. Fortschrittliches MagneRide-Fahrwerk und zwei neue Fahr-Modi sorgen für noch mehr Fahrspaß. „Gute-Nachbarschaft“-Modus schont Nerven und Nachtruhe von Anwohnern. Athletisches Erscheinungsbild wird von LED-Scheinwerfern, kraftvollen Farben und attraktiven Leichtmetallrädern zusätzlich betont. Moderne Fahrer-Assistenzsysteme – unter anderem Pre-Collision-Assistent mit Fußgänger-Erkennung.

Folgende Modelle könnten Dich auch interessieren

Es gibt noch weitere Modelle zur Modellgeneration "Ford Mustang '18": (1 Modell)

Ford FanAward 2015
© 2017 Stefan Klausmeyer