Ford Ka+

2016Ford_KaPlus_24.jpg Zoom

Foto: Ford

Ford Ka - 3. Generation / Ford Ka+

Mit dem Ford Ka bietet Ford einen frechen Kleinwagen unterhalb des Ford Fiesta an.

Die dritte Generation des Ford Ka ist größer geworden und heißt nun Ford Ka+.

Zeitraum: seit September 2016

Segment: Kleinwagen

Modellgallerien

  • Ford Ka+(55 Fotos)

    23.09.2016

    Neue Fotos vom Ford Ka+

  • Ford Ka+(25 Fotos)

    08.06.2016

    Erste Eindrücke vom neuen Ford Ka+.

Modellinformationen

  • Fünftüriger Ford KA+ startet in Europa mit überdurchschnittlichem Raumangebot, hoher Kraftstoffeffizienz und dynamischem Fahrspaß zu besonders attraktiven Preisen. Auf weniger als vier Metern Länge bietet der KA+ genügend Platz für fünf Passagiere, klassenbeste Kopffreiheit vorn und Beinfreiheit hinten sowie 21 Ablagemöglichkeiten. Neue 1,2-Liter-Version des Duratec-Benziners mit variabler Nockenwellenverstellung (Ti-VCT) mit 51 kW (70 PS) oder 63 kW (85 PS). Agiles Euro 6-Aggregat vereint spritzige Fahrleistungen mit niedrigem Verbrauch von 5,0 l/100 km und CO2-Emissionen von 114 g/km. Preise starten in Deutschland bei 9.990 Euro; neuer Ford KA+ seit Juni bestellbar. Noch im Verlauf dieses Jahres wird der neue Ford KA+ auch als Black & White Edition in den Kontrastfarben Schwarz und Weiß bestellbar sein. Attraktives Angebot zur Markteinführung.

Technische Daten

Hintergrundinformationen

  • „Sub B“: Mit seiner Markteinführung 1996 schafft der Ford Ka gleich ein neues Marktsegment. Das „New Edge-Design“: Rundungen, Schwünge, Kanten und Winkel.Der Streetka und der Sportka erweitern die Baureihe.Vorhang auf zum zweiten Akt: die nächste Ka-Generation präsentiert sich im „Kinetic Design“.

Folgende Modelle könnten Dich auch interessieren

Es gibt noch weitere Modelle zur Modellreihe "Ford Ka": (7 Modelle)

Ford FanAward 2015
© 2017 Stefan Klausmeyer