Ford Model U Concept

Ford Modell U Concept

Anlässlich des 100. Geburtstags des Unternehmens erlaubt Ford mit der Studie Model U einen Blick in die Zukunft.

So lässt sich der variantenreiche Innenraum des Viertürers dank zahlreicher Befestigungspunkte für die Sitze und Schnittstellen zur Bordelektronik individuellen Bedürfnissen anpassen. Unterhaltungs- und Navigationssysteme, Mobiltelefon und Klimaanlage können über die fortschrittlichste Sprachsteuerung ihrer Art bedient werden. Nachtsichtsysteme, adaptive Hauptscheinwerfer und spezielle Sensortechnologien bilden ein aktives Sicherheitssystem, das Unfälle vermeidet.

Ökologisch fortschrittliche Materialien im Interieur lassen sich Wert erhaltend recyceln. Als Antrieb dient dem Ford Model U ein aufgeladener, besonders sparsamer 2,3-Liter-Wasserstoff-Vierzylindermotor, dessen Abgasemissionen nahezu Null erreichen. Er wird unterstützt von einem Elektro-Hybridmotor, der zugleich als Schwungscheibe, Anlasser, Lichtmaschine und Differenzial fungiert, aber auch autonom arbeiten kann.

05.01.2003 / Ford

Ford FanAward 2015
© 2018 Stefan Klausmeyer